06.02.2019

Assistenz in der Tournee- & Gastspielabteilung (m/w/d)

Assistenz in der Tournee- & Gastspielabteilung (m/w/d)

Die Komödie am Kurfürstendamm ist auch in ihrem Übergangsquartier im Schiller Theater deutschlandweit eine der besten Adressen für niveauvolles, großstädtisches Unterhaltungstheater. Neben dem Berliner Theater betreibt die Familie Wölffer auch die Komödie Winterhuder Fährhaus in Hamburg. Außerdem sind die in Berlin produzierten Theaterstücke auch auf Tourneen durch Deutschland, Österreich und die Schweiz zu sehen und tragen so dazu bei, das Image der Kulturstadt Berlin zu stärken.

Wir suchen spätestens zum 01.04.2019, gerne auch früher, eine Assistenz (m/w/d) für die Tournee- und Gastspielabteilung.

Aufgabenbereich:

• Hotelbuchungen für die Tourneen und ggf. Gastspiele (sowie Kontaktpflege zu den Hotels, Akquisition neuer Hotels, Kontrolle der Hotelrechnungen)
• Reise-Durchführung der Tournee in Absprache mit den Schauspielern und der Technik: dafür Bahn-/Flugbuchungen, sofern erforderlich, sowie Buchen von Mietfahrzeugen
• Zusammenstellung der Gastspielanweisung und Technischen Anweisung in Absprache mit der Technik, vorbereitende Tätigkeit für die Erstellung eines Carnets bei Vorstellungen im Ausland sowie Erstellen von Gema-Listen; Termingerechter Versand an die Gastspielorte
• Erstellen und Versand der Tourneeverträge an die Gastspielorte sowie Rückläufe (Angaben über Bühnenmaße, Plakate) einpflegen
• Unterlagen für Reiseleitung & Technik zusammenstellen
• Berechnung von Spesen und Weitergabe an die Buchhaltung
• Zusammenstellung der Materialien für das Programmheft und des Plakats; Organisation des Plakat-Versands an die Städte sowie deren Abrechnung
• Unterstützung bei der Terminierung (Annahme und Weiterleitung von Termin-Wünschen)
• Erstellung eines Tournee-Pressespiegels
• Repräsentation auf Fachmessen

Voraussetzungen:

Erforderlich sind gute Kenntnisse in den gängigen PC-Büroanwendungen (Word, Excel, Outlook), sowie die Bereitschaft, ein spezielles Buchungsprogramm zu erlernen. Zu dem Aufgabenbereich gehört ein regelmäßiger Umgang mit Lieferanten, Kunden und Schauspielern. Hierfür sind Höflichkeit und gute Umgangsformen unabdingbare Voraussetzung. Ebenfalls unabdingbar ist die Bereitschaft zu alleinverantwortlicher, selbständiger Arbeit. Erfahrungen im Theaterbetrieb und/oder Organisation sind von Vorteil, jedoch kein Muss.

Der Stellenumfang beträgt 25 Stunden die Woche. Die Jahresarbeitszeit kann nach Absprache mit der Abteilungsleitung zwischen den tourneefreien Sommermonaten und der Tourneesaison (September- Mai) ungleichmäßig verteilt werden.

Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet.

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung ausschließlich per E-Mail im pdf- Format zu.

Bewerbungsschluss ist der 22.02.2019.

Kontakt:

bewerbung@komoedie-berlin.de

Logo der Institution

Komödie Berliner Privattheater GmbH

Bismarckstraße 110
10625 Berlin


Charlene Schimek

E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Andere

Berufsbereich:
Dramaturgie / Marketing / Presse / ÖA / KBB

Vertragsbeginn:
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Bewerbungsschluss:
22.02.2019