06.02.2019

Assistent*in Artistic Management

Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen ist eines der weltweit führenden Orchester und begeistert mit ihrem einzigartigen Musizierstil überall ihr Publikum. Künstlerischer Leiter ist seit 2004 der estnische Dirigent Paavo Järvi. Zahlreiche Tourneen im In- und Ausland, sowie Abonnement- und Kammerkonzerte in Bremen gehören zu den Hauptaktivitäten des Orchesters. Die Musikerinnen und Musiker sind Gesellschafter und bestimmen alle wesentlichen künstlerischen und wirtschaftlichen Belange mit.

Zur Unterstützung des Artistic Managements suchen wir zum 01.04.2019 eine(n) Assistent/in Artistic Management.

Auf dieser Position pflegen Sie in enger Zusammenarbeit mit dem Artistic Manager Kontakte zu Agenturen, Künstlern und Veranstaltern in Vorbereitung und Abwicklung der Konzertsaison. Des Weiteren obliegt Ihnen die allgemeine administrative Unterstützung des Artistic Managers.

Ihre Aufgabengebiete:
• Datenpflege und Terminplanung, Vertragsausstellung und –verwaltung
• Vor- und Nachbereitung der Planungsausschüsse
• Repertoire- und Besetzungsrecherche
• Unterstützung Budgeterstellung und –kontrolle
• selbständige Abwicklung einzelner Projekte

Ihr Profil:
• musikalisches Fachwissen, fundierte Repertoirekenntnisse
• selbstständige, strukturierte und gewissenhafte Arbeitsweise
• sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen und Datenbanken (evis)
• Freude an der Kommunikation und dem Kontakt zu Künstlern
• überdurchschnittliches Engagement, Flexibilität und Belastbarkeit
• gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Fremdsprache(n) von Vorteil
• Führerschein

Wir bieten Ihnen die Mitarbeit in einem hochmotivierten und effizienten Team, internationale Kontakte auf höchster Ebene und die Mitwirkung an einer ambitionierten und anspruchsvollen Konzertplanung.

Die Anstellung ist als eine Elternzeitvertretung zunächst auf 12 Monate befristet. Die Regelwochenarbeitszeit beträgt 40 Stunden und schließt Abend- und Wochenenddienste ein.

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen in einem pdf-Dokument (max. 4 MB) bis zum 28. Februar 2019 per E-Mail an Hans Otto, Leitung Artistic Management: h.otto@kammerphilharmonie.com

Weitere Informationen finden Sie unter www.kammerphilharmonie.com

Logo der Institution

Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen

Langenstr. 13
28195 Bremen

Lieske Strudthoff
Tel. +49-421-95885-117
E-Mail verfassen

Hans Otto
+49-421-95885-125
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Andere

Berufsbereich:
Management / Geschäftsführung / Direktion

Vertragsbeginn:
01.04.2019

Bewerbungsschluss:
28.02.2019