01.02.2019

Sachbearbeiter/in für Personalabrechnung

Das Mecklenburgische Staatstheater in Schwerin

sucht zum 1. August 2019

eine/n Sachbearbeiter/in für Personalabrechnung


Die Landeshauptstadt Schwerin ist eine sehr attraktive ehem. Residenzstadt mit historischem Stadtkern, die mit ihrem Umland eine hohe Lebensqualität bietet. Sie liegt in der Metropolregionen Hamburg und ist an das Straßen- und Schienennetz sehr gut angebunden.

Das Mecklenburgische Staatstheater ist ein traditionsreicher Mehrspartenbetrieb in der Landeshauptstadt Schwerin mit durchschnittlich 330 Mitarbeitern. In unserer Lohnbuchhaltung wartet ein interessantes, vielfältiges und fachlich anspruchsvolles Aufgabenfeld auf Sie. Dazu gehören die selbstständige und eigenverantwortliche Durchführung der mtl. Lohn-, Gehalts- und Gagenabrechnung für das Stammpersonal, Gäste und Aushilfen, die Personalkostenplanung und Kontrolle und die Bearbeitung und Überprüfung der Reisekostenabrechnungen.

Sie haben einen Abschluss als Steuerfachangestellte vorzugsweise als Fachassistenz Lohnbuchhaltung oder vergleichbare Ausbildungen bzw. langjährige Berufserfahrungen in diesem Bereich, vorzugsweise im Theater mit umfangreichen sozialversicherungs-, lohnsteuer- und tarifrechtlichen Kenntnissen und Erfahrungen. Sie sind sicher im Umgang mit Lohn- und Gehaltsabrechnungssoftware und Office-Programmen und haben Englischkenntnisse. Engagement, Flexibilität und freundliches Auftreten sind für Sie selbstverständlich.

Der Vertrag richtet sich nach dem TVöD.
Bewerbungskosten können nicht übernommen werden.


Bewerbungen sind mit den üblichen Unterlagen bis zum 01.04.19 zu richten an:

Mecklenburgisches Staatstheater Schwerin GmbH
Personalabteilung
Alter Garten 2
19055 Schwerin
erichsen@mecklenburgisches-staatstheater.de

Mecklenburgisches Staatstheater GmbH

Alter Garten 2
19055 Schwerin

Ina Erichsen
Tel. 0385/5300-119
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
TVÖD

Berufsbereich:
Verwaltung / Hauspersonal

Vertragsbeginn:
01.08.2019

Bewerbungsschluss:
01.04.2019