31.01.2019

eine/n Tontechniker/in Teilzeit 20 h/Woche als Elternzeitvertretung

Die Thalia Theater GmbH

sucht

ab sofort befristet
bis zum 31. Januar 2020

eine/n Tontechniker/in
als Elternzeitvertretung
20 Wochenstunden

Wir erwarten eine Ausbildung im Bereich Mediengestaltung oder eine entsprechende einschlägige Ausbildung, Berufserfahrung in dieser Tätigkeit im Theaterbetrieb, fundierte Audiotechnik Kenntnisse, Mikrofonie, Live Abmischung, hohe Einsatzbereitschaft, künstlerisches Einfühlungsvermögen und Teamfähigkeit, selbständige eigenverantwortliche Umsetzung von Aufgaben, eigenständiges, verantwortungs- u. kostenbewusstes Arbeiten, Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten sowie zu Schicht-, Wochenend- u. Feiertagsarbeit.

Die Vergütung erfolgt nach NV- Bühne / TV – AVH.

Das Thalia Theater fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

Ihre schriftlichen Bewerbungsunterlagen (Onlinebewerbungen bitte nur ein PDF) senden Sie bitte bis zum 15. Februar 2019 an die:

Thalia Theater GmbH
Personalabteilung
E-Mail: bewerbung@thalia-theater.de

Thalia Theater

Raboisen 67
20095 Hamburg


Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Technik / Ton / Licht

Vertragsbeginn:
01.02.2019

Bewerbungsschluss:
15.02.2019