30.01.2019

Leiter/in der Abteilung Requisite

Das Mecklenburgische Staatstheater in Schwerin sucht ab Mai 2019

einen Leiter der Abteilung Requisite (m/w).

Wir bieten eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit an einem Staatstheater mit Repertoire-Betrieb.

Das Mecklenburgische Staatstheater ist ein traditionsreiches Mehrspartenhaus (Oper, Schauspiel, Junges Staatstheater, Ballett, Fritz-Reuter-Bühne und Sinfonieorchester) in der Landeshauptstadt Schwerin, das seit 2001 als GmbH geführt wird. Das Haus verfügt nach der im Jahre 2015 erfolgten Fusion mit dem Theater Parchim über drei Spielstätten. Es werden ca. 550 Vorstellungen sowie zwei große Open-Air-Veranstaltungen (Musiktheater und Schauspiel) pro Spielzeit gegeben. Darüber hinaus wird eine umfangreiche Gastspieltätigkeit vorwiegend durch das Repertoire der Fritz-Reuter-Bühne entfaltet. In der Requisite sind neben dem Leiter vier Requisiteure tätig.

Ihre Tätigkeit umfasst neben der mit Leitung der Abteilung verbundenen Aufgaben (z.B.: Personalplanung, Erstellung von Umsetzungskonzepten bei Neuproduktionen) auch die Betreuung von Proben und Vorstellungen sowohl im Bereich der Repertoirevorstellungen als auch im Gastspielbetrieb. Die Neuanfertigung, Beschaffung, Reparatur und Lagerung von Requisiten unter Beachtung vorgegebener Budgets und deren Abrechnung gehört ebenso zu Ihrem Aufgabengebiet wie die Begleitung von Neuproduktionen.

Der Vertrag richtet sich nach den Maßgaben des NV Bühne.
Angestrebter Vertragsbeginn ist der 01.05.2019 – spätestens der 01.09.2019.

Wir erwarten einen Abschluss als „geprüfte/r Requisiteur/in“ oder einschlägige Berufserfahrung an einem Mehrspartentheater. Handwerkliches Geschick, Einfühlungsvermögen für künstlerische Belange und Organisationsgeschick setzen wir voraus. Sie sind sicher Umgang mit den üblichen Office-Anwendungen und Programmen der Layout- und Bildbearbeitung und verfügen über Kenntnisse des Waffenrechtes, des SprengG und des Hygienerechts. Ein Befähigungsschein nach § 20 SprengG, Kenntnisse im Umgang mit Bühnenwaffen (Rüstmeister) und der Besitz der Fahrerlaubnis der Führerscheinklasse B für PKW ist erforderlich. Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift sind wünschenswert.

Für weitere Rückfragen wenden Sie sich an:
Mario Kalk
Technischer Direktor
kalk@mecklenburgisches-staatstheater.de

Wenn Sie engagiert, kommunikativ, zuverlässig, flexibel und teamfähig sind sowie die Bereitschaft für Nacht-, Wochenend- und Feiertagsarbeit zeigen, freuen wir uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (bevorzugt digital), die Sie bitte bis zum 18.03.2019 an folgenden Kontakt versenden:

Mecklenburgisches Staatstheater GmbH
Personalabteilung
Alter Garten 2
19055 Schwerin
erichsen@mecklenburgisches-staatstheater.de
Bewerbungskosten können nicht übernommen werden.

Mecklenburgisches Staatstheater GmbH

Alter Garten 2
19055 Schwerin

Ina Erichsen
Tel. 0385/5300-119
E-Mail verfassen

Mario Kalk

E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Weitere

Vertragsbeginn:
01.05.2019

Bewerbungsschluss:
18.03.2019