14.02.2019

Pressereferent/in

Das Theater Magdeburg sucht zum 01.08.2019 oder früher eine/n Pressereferent/in .


Voraussetzungen:

• erfolgreicher Hochschulabschluss (Geisteswissenschaften wie Musik- und/oder Theaterwissenschaft, Germanistik und/oder Journalistik und/oder Kommunikations- und Medienwissenschaft)
• sehr gute Kenntnisse der Bereiche Musiktheater, Konzert, Schauspiel, Ballett
• Erfahrung in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für ein Theater oder einen Kulturveranstalter, ein Theater-, Tanz- oder Musikfestival (Festanstellung oder Praktikum)
• sehr gute Kenntnisse der lokalen, nationalen und internationalen Medien im Kulturbereich
• ausgeprägte Fähigkeiten im Service für Journalist / innen und Medienvertreter / innen
• schnelles, sicheres und genaues Verfassen von Texten, Lektorat und Korrektorat (solides journalistisches Handwerk für verschiedenste Textsorten und Medien)
• sicherer Umgang mit den Office-Anwendungen Word, Excel, Kenntnisse im Umgang mit CMS-Systemen (z.B. typo 3) von Vorteil
• Redaktionskenntnisse (Texte, Grafik, Fotos)
• ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, zielorientierte Arbeitsweise, sehr gutes Zeitmanagement und Kreativität
• Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten (u.a. Abendstunden, Wochenenden, Feiertage)
• hohes persönliches Engagement und Belastbarkeit, Selbständigkeit und Teamfähigkeit
• Sprachen: Englisch fließend in Wort und Schrift, eine weitere 2. Fremdsprache von Vorteil


Tätigkeitsschwerpunkte:

• Konzeption und Koordination der Pressekommunikation des Theaters Magdeburg in enger Abstimmung mit der Leitung Kommunikation, Presse & Öffentlichkeitsarbeit und der Intendanz
• Verfassen von Pressemitteilungen, Einladungen und redaktionellen Texten für alle Sparten des Theaters Magdeburg
• aktiver und kontinuierlicher Aufbau, Ausbau und Pflege von Kontakten zu (Fach-)Journalisten in- und ausländischer Medien, Bloggern und sonstigen Multiplikatoren der Theater-, Kunst- und Kulturszene
• Beantworten von Presseanfragen
• Planung, Organisation und Durchführung von zielgruppengerechten Kommunikationsmaßnahmen wie u.a. Pressegespräche (Pressekonferenzen), Interviews, TV-, Foto- und sonstige Pressetermine
• Koordination und Redaktion der regelmäßig erscheinenden Printpublikationen (Theaterzeitung)
• Erstellung des täglichen Pressespiegels und Dokumentation der Medienberichterstattung regional, national und international
• monatlicher Pressebrief und Premierenmeldungen an Fachpresse
• zweiwöchentlicher Newsletter
• kontinuierliche Pflege des Presseverteilers

Die Beschäftigung erfolgt im Rahmen des NV Bühne – SR Solo.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen und eine von Ihnen verfasste Arbeitsprobe (Pressemitteilung, Pressetext) unter Verwendung des Betreffs „Bewerbung Pressereferent/in“ bis zum 25.02.2019 an die angegebene Email- Adresse. Bitte fassen Sie die Bewerbungsunterlagen in einem Dokument zusammen, welches die Datenmenge von 14 MB nicht überschreitet.

Bewerbungs-Email-Adresse: anett.hoffmann@theater-magdeburg.de

www.theater-magdeburg.de


Hinweise zur Datenverarbeitung bei Bewerbungsverfahren:
Auch Bewerbungsverfahren unterliegen aufgrund der Übermittlung von persönlichen Daten den Bestimmungen der EU-Datenschutzgrundverordnung. Entsprechende Hinweise dazu erhalten Sie unter folgendem Link:
https://www.theater-magdeburg.de/fileadmin/media/diverse_Pdf/Hinweise_zur_Datenverarbeitung_bei_Bewerbungsverfahren.pdf

Logo der Institution

Theater Magdeburg

Universitätsplatz 9
39104 Magdeburg

Marko Scharfe
Tel. 0391/40490 6502
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Dramaturgie / Marketing / Presse / ÖA / KBB

Vertragsbeginn:
01.08.2019 oder früher

Bewerbungsschluss:
25.02.2019