28.02.2019

Requisiteur*in

Das STAATSTHEATER KARLSRUHE, Generalintendant Peter Spuhler, ist eines der größten Mehrspartenhäuser in Deutschland. Mit den Sparten OPER, BALLETT, KONZERT, SCHAUSPIEL, VOLKSTHEATER und JUNGES STAATSTHEATER erreichen wir mit über 750 festen Mitarbeiter*innen in ca. 900 Veranstaltungen pro Spielzeit über 330.000 Besucher*innen und bieten ein kreatives und internationales Arbeitsumfeld.

Wir suchen zum 1.12.2019 eine*n

Requisiteur*in (w/m/d).

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle (38,5 Stunden/Woche).

Zu Ihren Aufgaben gehört:

• Einsätze auf Bühnen, bei Gastspielen, auf Probebühnen und bei Sonderveranstaltungen
• Vorstellungsbetreuung, Probenbetreuung, Nachbearbeitung
• Auswahl, Pflege und Instandhalten von Requisiten, Recherchetätigkeiten
• Herstellen von Requisiten, Reparaturarbeiten
• Magazinierung mit fachgerechter Lagerung, Fundusarbeiten.

Vorausgesetzt wird:

• abgeschlossene Berufsausbildung in einem handwerklichen Beruf oder ein Abschluss als geprüfte*r Requisiteur*in (IHK)
• Berufserfahrung als Requisiteur*in
• Führerschein bis 3,5t
• handwerkliches Geschick, Kreativität, Improvisationstalent, erfinderische Fähigkeiten
• künstlerisches Einfühlungsvermögen und Qualitätsbewusstsein
• Eigenverantwortung bei der Arbeitsweise
• hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität, Belastbarkeit
• Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten in der Woche und an Sonn- und Feiertagen
• sicherer Umgang am PC (word, excel, Bildbearbeitung, Internet, etc.)
• CAD wäre vorteilhaft.

Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach den Regeln des öffentlichen Dienstes (TV-L).

Frauen und Männer haben am BADISCHEN STAATSTHEATER die gleichen Chancen. Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt.


Schriftliche Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen werden bis 31.3.19 erbeten an das

Badische Staatstheater
Personalabteilung
Hermann-Levi-Platz 1
76137 Karlsruhe

oder über unser Online-Formular.

Weitere Informationen erteilt Ihnen Herr Steffens unter der Telefonnummer 0721/3557-380.

Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Kostengründen Ihre Bewerbungsunterlagen leider
nicht zurücksenden können. Daher empfehlen wir Ihnen, keine Bewerbungsmappen zu verwenden und lediglich Kopien einzureichen. Die Unterlagen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet.

Badisches Staatstheater Karlsruhe

Hermann-Levi-Platz 1
76137 Karlsruhe

Alexandra Schmidt
Tel. 0721/3557-211
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Andere

Berufsbereich:
Weitere

Vertragsbeginn:
01.12.2019

Bewerbungsschluss:
31.03.2019