25.01.2019

Musikalische*r Leiter*in (m/w/d)

Der Friedrichstadt-Palast ist die mit Abstand meistbesuchte Bühne Berlins. Auf der größten Theaterbühne der Welt erleben jährlich über eine halbe Million Gäste modernes Show-Entertainment vom Feinsten. Die Betriebsgesellschaft mbH hat rund 280 Beschäftigte mit über 100 Bühnenkünstler*innen und 60 Mitwirkenden hinter den Kulissen und spielen hier die weltweit größten Ensuite-Shows. Außerdem gehört ein 250 köpfiges junges Ensemble zum Haus. Der Neubau in der Friedrichstraße wurde 1984 eröffnet.


Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst befristet bis zum 31.07.2020
eine*n Musikalische*n Leiter*in (m/w/d) für unser junges Ensemble.

Der Friedrichstadt-Palast ist Europas größter und modernster Show-Palast. Die technische Ausstattung ist nach internationalen Maßstäben herausragend. Als Uraufführungstheater erfordert er in allen Bereichen höchste qualitative Ergebnisse.


Ihr Aufgabenbereich
• musikalische Einstudierung der Kinderrevuen mit Solisten und Chor des jE
• Aufbau und Pflege des musikalischen Ensembles
• Qualitätssicherung der Vorstellungen/regelmäßige Showwatches
• Mitarbeit bei der musikalischen Konzeptionierung der Kinderrevuen
• Vorbereiten und Durchführen von Auditions
• Betreuen/Durchführen von Tonaufnahmen in Absprache mit dem Music Supervisor
• Rehearsal Piano für musikalische/szenische Proben des jE
• Dirigieren von Vorstellungen der Grand Show (nach Absprache)


Voraussetzungen
• Entsprechendes Studium/Ausbildung (Chorleitung, Dirigieren, Klavier)
• Erfahrungen bei der pädagogischen Arbeit und musikalischen Einstudierung mit Kindern
• Dirigiererfahrung (Ensembles/Orchester)
• Kenntnisse in Notensatzprogrammen (Siblius, Finale) und DAWs (Logic, ProTools, Cubase o.ä.) wünschenswert
• MS Office und Englisch wird vorausgesetzt
• Ausgeprägte Teamfähigkeit, sowie hohe Belastbarkeit und Flexibilität
• Die Bereitschaft zu flexiblen, theaterüblichen Arbeitszeiten sowie Sonn- und Feiertags ist selbstverständlich


Bewerbungen richten Sie bitte bis einschließlich 18.02.2019 per E-Mail an: bewerbung@palast.berlin









Wir freuen uns ausdrücklich über Bewerbungen von Menschen aller Hautfarben, aller Nationalitäten, aller drei oder mehr Geschlechter, aller legalen sexuellen Orientierungen, von Menschen mit und ohne Behinderungen, aller Religionen und von Atheist*innen, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen.

Unser Anspruch: Wir wollen Deutschlands gästefreundlichstes Theater werden.


Bitte eine Stellenbeschreibung eintragen

Logo der Institution

Friedrichstadt-Palast Betriebsgesellschaft mbH

Friedrichstraße 107
10117 Berlin

Doris Plog
Tel. 030 23262 244
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Weitere

Vertragsbeginn:
nächstmögl. Termin

Bewerbungsschluss:
18.02.2019