25.01.2019

Personalsachbearbeiter (m/w/d)

Die Hamburgische Staatsoper GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Personalsachbearbeiter (m/w/d)
- Entgeltgruppe 9a TV-AVH -
Unbefristet in Vollzeit

Ihre Aufgaben:
- Ganzheitliche Personalsachbearbeitung vom Eintritt bis zum Austritt des Mitarbeiters inkl. Entgeltfestsetzung
- Vertragserstellung in Anwendung der theaterspezifischen Tarifverträge (TVK und NV Bühne) und der Tarifverträge des öffentlichen Dienstes nach (TV-AVH und TV-L)
- Administrative Tätigkeiten (Führen der Personalakten, Schriftverkehr, Bescheinigungswesen, Statistiken)
- Ansprechpartner für Mitarbeiter und Führungskräfte in arbeits- und tarifrechtlichen Fragestellungen
- Unterstützung bei übergreifenden Personalprojekten und aktive Mitwirkung an der kontinuierlichen Optimierung unserer HR Prozesse

Ihr Profil:
- Kaufmännische Ausbildung mit Weiterbildung zur Personalfachkauffrau/-mann oder gleichwertige Qualifikation
- Mehrjährige praktische Berufserfahrung als Personalsachbearbeiter/in
- Fundierte und umfassende Kenntnisse im Arbeitsrecht
- Gute Kenntnisse in Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht
- Kenntnisse des Tarifrechts des öffentlichen Dienstes und/oder der Tarifverträge TVK und NV Bühne sind erwünscht
- Versierter Umgang mit MS-Office-Programmen, Personalverwaltungs- und Abrechnungssystemen
- Gute Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachen sind von Vorteil
- Fähigkeit, sich schnell in neue und komplexe Sachverhalte einzuarbeiten
- Selbständige und lösungsorientierte Arbeitsweise
- Hohe Dienstleistungsorientierung und ausgeprägte Teamfähigkeit
- Theaterbegeisterung

Wir bieten:
- Ein sehr interessantes Aufgabengebiet mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten im Kulturbereich in einem internationalen Umfeld
- Das Vertragsverhältnis richtet sich nach dem TV-AVH
- Attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
- Eine betriebliche Altersvorsorge
- Betriebliches Gesundheitsmanagement und Sportangebote
- Vergünstigte HVV Proficard

Ihre Ansprechpartnerin für Rückfragen und Auskünfte:
Sandra Freimane-Franke 040-3568-325

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.

Ihre schriftlichen Bewerbungsunterlagen (Onlinebewerbungen bitte nur ein PDF) senden Sie bitte bis zum 28. Februar 2019 an die:

Hamburgische Staatsoper GmbH
Frau Freimane-Franke, Personalabteilung
Große Theaterstraße 25
20354 Hamburg
bewerbung@staatsoper-hamburg.de

Logo der Institution

Hamburgische Staatsoper GmbH

Große Theaterstraße 25
20354 Hamburg

Susann Risch
Tel. 040-3568-0
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
TVÖD

Berufsbereich:
Dramaturgie / Marketing / Presse / ÖA / KBB

Vertragsbeginn:
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Bewerbungsschluss:
28.02.2019