25.01.2019

Bundesfreiwilligendienst Veranstaltungstechnik

Die Veranstaltungstechnik des Nationaltheaters Mannheim, sucht für die Spielzeit 2019/2020 (ab 14. September 2019) drei Mitarbeitende
im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes (BFD)


Sie haben Lust hinter die Kulissen eines Theaters zu schauen? Sie möchten einen Einblick in die technischen Hintergründe erhalten und sich mit Interesse und Engagement in die tägliche Arbeit unseres Teams einbringen?
Bei uns haben Sie die Möglichkeit eine Spielzeit lang die Grundlagen für eine spätere Tätigkeit in der Veranstaltungsbranche zu erlernen.


Zu Ihren Aufgaben gehören:

 Auf- und Abbau von Bühnenbildern im Studio Werkhaus
 Auf- und Abbauen von Probedekorationen
 Betreuen von Proben in unserem Probezentrum


Ihre Fähigkeiten und Interessen sollten umfassen:

 Interesse und Begeisterung für das Theater (alle Sparten)
 Interesse an handwerklichen Tätigkeiten
 Interesse an theatertechnischen Arbeiten (Bühne, Licht, Ton)
 Eigenverantwortlichkeit
 Schnelle Auffassungsgabe
 Bereitschaft abends und auch am Wochenende zu arbeiten

Als Mitglied des Nationaltheaters besteht die Möglichkeit, Mitarbeiterkarten für fast alle Vorstellungen zu erhalten.


Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis zum 15.02.2019 per E-Mail an die Personalabteilung, Frau Angela Riegler, angela.riegler@mannheim.de.

Logo der Institution

Nationaltheater Mannheim

Mozartstr. 9
68161 Mannheim

Angela Riegler
Tel. 0621 / 1680 - 245
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Andere

Berufsbereich:
Technik / Ton / Licht

Vertragsbeginn:
14.09.2019

Bewerbungsschluss:
15.02.2019