22.01.2019

Disponent/in und Mitarbeiter/in im Künstlerischen Betriebsbüro

Wir suchen eine/n Disponent/in und Mitarbeiter/in im Künstlerischen Betriebsbüro!

Aufgaben:
- Spielplandisposition
- Erstellen des Tagesplanes, der Wochenpläne, der Besetzungszettel etc.
- Intensive Pflege der Adress- und Vorstellungsdatenbanken
- Terminabfragen, Erfassen von Urlaubsscheinen und Krankmeldungen etc.
- Betreuung von Künstler*innen
- Ansprechpartner für Künstler*innen und Agent*innen bezüglich Reiseorganisation und Hotelbuchungen
- Allgemeine Organisation im künstlerischen Bereich sowie Aufgaben der allgemeinen Büroorganisation und Ablage
- ORGANISATION STATISTERIE:
- Terminkoordination und Einteilung der Statisterie
- Organisation der Statisten-Castings
- Pflege der Statisterie-Datenbank

Voraussetzungen:
- Kenntnis der Abläufe in einem Theaterbetrieb
- Organisationsvermögen, Kontaktfreudigkeit und eine offene Kommunikation
- Ausgeprägtes Einfühlungsvermögen in künstlerische Prozesse
- Fähigkeit zu einem lösungsorientierten und bereichsübergreifenden Denken und Handeln
- Bereitschaft zu den theaterüblichen Zeiten zu arbeiten
- Überdurchschnittliches Engagement, Belastbarkeit, Zuverlässigkeit, Selbstständigkeit, Kreativität, Flexibilität, Organisationstalent und Teamgeist
- Vorausgesetzt sind EDV-Kenntnisse / MS Office / gute Englischkenntnisse
- Kenntnis von Dispositions-Software (theasoft) erwünscht
- Einschlägige Berufserfahrung im Künstlerische Betriebsbüro erwünscht

Wir bieten:
- Eine verantwortungsvolle Tätigkeit mit großem Potential zur organisatorischen Mitgestaltung
- Das Beschäftigungsverhältnis und die Vergütung richten sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrags NV Bühne

Hinweise:
Ausdrücklich erwünscht sind Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund. Auch gewährleistet das Maxim Gorki Theater die Gleichstellung von Frauen und Männern nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes. Die Bewerbung von Frauen ist erwünscht. Anerkannt Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (wie Lebenslauf, Abschlusszeugnis, Berufsausbildung, Studium und Arbeitszeugnisse) vorzugsweise per E-Mail an

Frau Christine Leyerle
personal@gorki.de

Schriftlich eingereichte Bewerbungen ohne ausreichend frankierten Rückumschlag werden nicht zurückgesandt.

Die Reisekosten zu den Bewerbungsgesprächen werden nicht erstattet.

Logo der Institution

Maxim Gorki Theater

Am Festungsgraben 2
10117 Berlin

Christine Leyerle
Tel. 030 20221-0
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Dramaturgie / Marketing / Presse / ÖA / KBB

Vertragsbeginn:
ab Spielzeit 2019/2020 (gut/erwünscht wäre eine Einarbeitungszeit gegen Ende der Spielzeit 2018/2019)

Bewerbungsschluss:
12.02.2019