18.01.2019

zwei Maskenbildner (m/w/d)

Das Theater Lübeck befindet sich in der mittelalterlichen Altstadt und ist somit Teil des UNESCO-Welterbe. Durch die in den letzten Jahren vielfach ausgezeichneten Produktionen und seinem einzigartigen Jugendstilgebäude wird das Stadttheater als eines der wichtigsten Mehrspartenhäuser im Norden betrachtet.

Für unseren Werkstatt- und Vorstellungsbetrieb suchen wir für die Sparten Schauspiel und Musiktheater

zwei Maskenbildner (m/w/d) zum Spielzeitbeginn 2019/20 oder evtl. früher

mit einer Arbeitszeit von 40 Stunden pro Woche.

Wir arbeiten im Team und erwarten kreativen Austausch. Unser Anfertigungsspektrum ist groß und sehr vielseitig.
Es umfasst neben den üblichen Tätigkeiten:
- Anfertigung und Kleben von Perücken, Haarteilen, Gesichts- und Körperbehaarung
- Färben und Schneiden der Perücken
- Herstellung von starren und flexiblen Masken
- Vorbereitung und Betreuung von Proben und Vorstellungen (Repertoirebetrieb)
- künstlerische Anfertigung der Maskengestaltung
- Schminken der Darsteller in unterschiedlichen Facetten nach den Vorgaben der künstlerischen Teams und unter Berücksichtigung der hauseigenen Möglichkeiten

Voraussetzungen:
- Abgeschlossene Ausbildung bzw. Studium als Maskenbildner/in, mehrjährige Berufserfahrung im Theaterbereich wird vorausgesetzt (Friseurausbildung von Vorteil)
- Selbstständiges Arbeiten, Teamgeist, Flexibilität
- Bereitschaft zu theaterüblichen Arbeitszeiten
- Hohe Einsatzbereitschaft und künstlerisches Begabung im Umgang mit allen anfallenden plastischen Arbeiten (Silikon, Kaschier-, Modellier- und Gipsarbeiten etc.)
- Fundierte Kenntnisse in allen fachlichen Belangen des Damen- und Herrenfachs (Schauspiel und Oper)
- Kreativität bei der Umsetzung künstlerischer Vorgaben und handwerkliches Geschick
- Sensibilität im Umgang mit darstellenden Künstlern

Die Beschäftigung erfolgt im Rahmen des NV Bühne. Bitte teilen Sie uns Ihre Entgeltvorstellungen mit.
Wir bitten um die Übersendung Ihrer Bewerbungsunterlagen inkl. einschlägiger Abschluss- und Arbeitszeugnisse bis zum 01.03.2019 per Post an:


Theater Lübeck gGmbH
Frau Marwede
Beckergrube 16
D- 23552 Lübeck

Bitte reichen Sie nur Kopien ein, da diese aus Kostengründen nicht zurückgesendet werden. Sofern Ihnen eine schriftliche Ablehnung zugeht, werden Ihre Unterlagen bis zum Ablauf der Frist gemäß §15 Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG) aufbewahrt und anschließend vernichtet.
Bewerbungskosten (Fahrt- und ggf. Übernachtungskosten) werden nicht übernommen

Theater Lübeck gGmbH

Beckergrube 16
23552 Lübeck

Claudia Marwede

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Maskenbild

Vertragsbeginn:
Spielzeitbeginn 2019/2020

Bewerbungsschluss:
01.03.2019