16.01.2019

Referent/in des Opernintendanten und künstlerische/r Produktionsleiter/in (m/w/d)

Zeitraum: ab der Spielzeit 2019/2020

Beschreibung: Arbeitsbereich Referent/in
- Büroorganisation
- Vorbereitung der Besetzungsveröffentlichungen
- Premierenlisten erstellen, Einladungen zu Premieren vorbereiten und versenden
- Vertrags- und Honoraranweisungen vorbereiten
- Abenddienste
- Organisation von Dienstreisen und Hotelbuchungen
- Organisation von Besprechungen und Protokollführung
- Planung des Theaterfestes

Arbeitsbereich Produktionsleitung
- Terminkoordination intern und extern
- Vorbereitung von Verträgen und Vereinbarungen
- Auswahl der Künstler/innen und Veranstaltungsorte gemeinsam mit der
künstlerischen Leitung
- Budgetverwaltung in Absprache mit der künstlerischen Leitung
- Betreuung der Veranstaltungen (vorab und vor Ort)

Die Arbeitsbereiche füllen die Stelle jeweils zur Hälfte aus.

Voraussetzung: - Erfahrung mit den Abläufen eines Theaters
- Organisationstalent und Kommunikationsfähigkeit
- selbstständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
- Belastbarkeit und Flexibilität
- Bereitschaft, zu theaterüblichen Zeiten (am Abend, Wochenende und
an Feiertagen) zu arbeiten

Art: Die Beschäftigung erfolgt in Vollzeit auf Basis des NV Bühne.

Sonstiges: Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 15.03.2019 per E-Mail im pdf - Format zu.

Kontakt: Frau Thun, Tel. 0202/563-7604
personalteam@wuppertaler-buehnen.de
www.wuppertaler-buehnen.de

Wuppertaler Bühnen und Sinfonieorchester GmbH
Kurt-Drees-Str. 4
42283 Wuppertal

Logo der Institution

Wuppertaler Bühnen und Sinfonieorchester GmbH

Kurt-Drees-Str. 4
42283 Wuppertal

Michaela Thun
Tel. 0202/563-7604
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Dramaturgie / Marketing / Presse / ÖA / KBB

Vertragsbeginn:
ab der Spielzeit 2019/2020

Bewerbungsschluss:
15.03.2019