06.02.2019

Regieassistenz (m/w/d) für Dokumentartheater im Theaterzug

Das Theater ‚Das Letzte Kleinod‘ inszeniert dokumentarische Theatervorstellungen nach Interviews mit Zeitzeugen. Die Vorstellungen werden mit eigenen Eisenbahnwaggons, dem Ozeanblauen Zug, auf Schienen in Deutschland und in den Nachbarländern aufgeführt. Das Letzte Kleinod wurde 2016 mit dem Theaterpreis des Bundes ausgezeichnet.

Im Jahr 2019 werden verschiedene dokumentarische Theaterprojekte realisiert: die Inszenierung eines Industriegebäudes in Weißenfels (Saale), ein Projekt mit Geflüchteten an Bahnhöfen in Thüringen und eine Inszenierung über Theodor Fontane in Eisenbahnwaggons. Hierfür wird der Ozeanblaue Zug als Fontanezug durch mehrere Bundesländer reisen, die Vorproben hierfür finden in Südfrankreich statt.

Für alle Projekte wird eine Regie-Assistenz* gesucht, idealerweise im Zeitraum 1.3.2019 - ca. 30.9.2019.
Die Bewerber*innen sollten über eine fundierte Ausbildung verfügen, Sprachkenntnisse in französisch wären wünschenswert. Das Skript wird jeweils in enger Zusammenarbeit mit der Regie, Dramaturgie und Akteur*innen entwickelt und basiert auf Interviews und originalen Quellen.
Die Projekte finden zum Großteil draußen statt, die Bewerber*innen sollten wetterfest und körperlich belastbar sein. Die Projekte sind als Reiseproduktionen angelegt, die Bewerber*innen sollten Interesse am Reisen haben und ortsungebunden sein, sowie auf engem Raum mit dem internationalen Team zusammenzuarbeiten und im Ozeanblauen Zug zu wohnen.
Den Mitwirkenden steht während der Proben und der Tournee eine Einzelkabine als Unterkunft im Ozeanblauen Zug zur Verfügung. Gespeist wird im mitgeführten Restaurantwagen. Für die Unterkunft und Verpflegung wird ein pauschaler Selbstkostenanteil erhoben.

Interessierte werden gebeten, sich mit einem Lebenslauf und einem Foto so bald wie möglich (bis spätestens zum 23. Februar 2019) bei der Adresse info@das-letzte-kleinod.de zu bewerben. Bewerbungsgespräche werden individuell abgesprochen und finden im Januar 2019 in Geestenseth oder Berlin statt.

Logo der Institution

Das Letzte Kleinod

Schienenweg 2
27619 Schiffdorf

Juliane Lenssen
Tel. 04749 102563
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Andere

Berufsbereich:
Dramaturgie / Marketing / Presse / ÖA / KBB

Vertragsbeginn:
01.03.2019

Bewerbungsschluss:
23.02.2019