10.01.2019

Dramaturg/in für die Junge Oper mit Schwerpunkt Musiktheater für Kinder und Jugendliche

Das Junge Nationaltheater Mannheim (JNTM) sucht ab der Spielzeit 2019/2020 eine/n

Dramaturg/in
für die Junge Oper mit dem Schwerpunkt Musiktheater für Kinder und Jugendliche

Das JNTM vereint Theaterprogramm für alle Altersgruppen und führt das junge Publikum an vielfältige künstlerische Arbeitsweisen heran. Über Tanz, Schauspiel, die Junge Bürgerbühne, performative Arbeitsweisen, Figuren- und Materialtheater ist vor allem das junge Musiktheater unter dem Label Junge Oper ein programmatischer Schwerpunkt. Der Grundansatz des Dialogs mit dem Publikum spiegelt sich in der umfangreichen theaterpädagogischen Vermittlungsarbeit und Forschungsprojekten wider, die in der Abteilung Kunst & Vermittlung gebündelt werden.

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

- Mitgestaltung des Spielplans der Jungen Oper
- Produktions-Dramaturgien
- Konzeption und Betreuung von Sonderveranstaltungen
- Konzeptionelle Weiterentwicklung der Jungen Oper
- Vorstellungsdienste inkl. Moderation von Nachgesprächen
- Enge Verzahnung der Produktionen der Jungen Oper mit der Abteilung Kunst & Vermittlung sowie der Öffentlichkeitsarbeit
- Vernetzungsarbeit mit anderen Kultur- und Bildungseinrichtungen der Stadt


Ihr Profil:

- Abgeschlossenes Hochschulstudium in relevantem Bereich
- Kenntnisse des nationalen und internationalen Musiktheaters für junges Publikum
- Erfahrungen in der Spielplangestaltung und Produktions-Dramaturgie
- Erfahrung in künstlerischer Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, ästhetischer Erziehung, Kontaktaufnahme und Kooperationen mit Bildungseinrichtungen und jugendkulturellen Projekten
- Spaß an der Arbeit mit der Zielgruppe
- ein hohes Maß an Engagement, Belastbarkeit und persönlicher Flexibilität
- Organisations- und Kommunikationsgeschick, Teamfähigkeit
- Verantwortungsbereitschaft und Eigenständigkeit
- Einfühlungsvermögen in künstlerische Prozesse, selbständige und flexible Arbeitsweise
- Bereitschaft zur Arbeit am Abend und an den Wochenenden

Wir bieten eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem kreativen Umfeld.

Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach NV-Bühne. Die Stadt Mannheim setzt sich für Chancengleichheit ein.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit vollständigen Unterlagen per Mail in einer PDF-Datei (bis max. 5 MB) bis zum 15. Februar 2019 an:
Nationaltheater Mannheim, Personalabteilung, Irina Walter, Mozartstr. 9, 68161 Mannheim, E-Mail: irina.walter@mannheim.de, www.nationaltheater-mannheim.de, Telefon: 0621/1680-478

Logo der Institution

Nationaltheater Mannheim

Mozartstr. 9
68161 Mannheim

Irina Walter
Tel. 0621 / 1680 - 478
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Dramaturgie / Marketing / Presse / ÖA / KBB

Vertragsbeginn:
Spielzeit 2019/2020

Bewerbungsschluss:
15.02.2019