12.01.2019

Referent/-in Marketing und Kommunikation

Die Stadt Villingen-Schwenningen mit rund 85.000 Einwohnern ist einer der vielfältigsten und größten Arbeitgeber im Schwarzwald-Baar-Kreis. Mit 1.500 Beschäftigten decken wir unterschiedlichste öffentliche Aufgaben ab – von der Verwaltung über soziale und kulturelle bis hin zu technischen Themen. Für diese Vielfalt suchen wir engagierte Fachkräfte, die gemeinsam mit uns die Zukunft unserer Stadt gestalten möchten.

Für unser Team suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Referenten Marketing und Kommunikation (m/w/d)

Amt für Kultur, Abteilung Theater und Konzerte, Stadtbezirk Villingen, unbefristet, Vollzeit, EG 9 c TVöD

Ihre Aufgaben

• Verfassen und Redigieren von Pressemitteilungen und redaktionellen Beiträgen
• Konzeption und Durchführung der Marketing- und Werbemaßnahmen
• Erstellen der Werbemittel wie Veranstaltungskalender, Spielzeitbuch, Flyer, Plakate in Zusammenarbeit mit einer externen Werbeagentur
• Pflege des Internet-Auftritts und der Social-Media Plattformen im Kulturbereich
• Pflege und Ausbau von Kontakten zu Medien, allgemeiner Öffentlichkeit und Veranstaltungspartnern
• Konzeption und Organisation von Präsentationen und öffentlichkeitswirksamen Aktionen in den Bereichen Theater und Konzerte

Unser Angebot

• eine interessante Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung
• kollegiale Zusammenarbeit, in der Ihre Ideen gefragt sind
• eine lebendige Arbeitsatmosphäre in einem jungen Team
• zukunftssichere Beschäftigung
• im öffentlichen Dienst übliche Leistungen, wie z.B. Zusatzversorgung und leistungsorientierte Bezahlung
• betriebliches Gesundheitsmanagement und Firmenfitness in Kooperation mit Hansefit
• attraktiver Arbeitsplatz und sehr gute Rahmenbedingungen zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie für eine ausgeglichene 'Work-Life-Balance'
• Unterstützung bei der Kinderbetreuung in Kindertagesstätten

Ihr Profil

• sehr gute journalistische Fähigkeiten und Freude am Verfassen von Texten (Arbeitsproben erwünscht)
• Berufserfahrung, vorzugsweise im Kultur- oder PR-Bereich ist von Vorteil
• ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und analytisches Denkvermögen
• genaue und strukturierte Arbeitsweise
• Interesse an künstlerischen und kulturpolitischen Themen
• abgeschlossenes Hochschulstudium oder vergleichbare Qualifikation, idealerweise ergänzende Ausbildung im Kultur- oder PR-Bereich
• überdurchschnittliches Engagement und Bereitschaft zu Arbeitsleistungen auch außerhalb der Kernzeiten
• sicheres Auftreten und Teamdenken

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Ihre Bewerbung

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, bitte über unser Online-Portal, bis zum 12.02.2019.

Stadt Villingen-Schwenningen
Haupt- und Personalamt
Postfach 12 60
78002 Villingen-Schwenningen


Fragen beantwortet Ihnen gerne:
Artur Repp, Tel. 07721 82-2323

Das Online-Portal sowie Informationen über uns als Arbeitgeber finden Sie im Internet unter www.villingen-schwenningen.de

Stadt Villingen-Schwenningen

Münsterplatz 7/8
78050 Villingen-Schwenningen

Artur Repp
Tel. 07721 822323
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
TVÖD

Berufsbereich:
Dramaturgie / Marketing / Presse / ÖA / KBB

Vertragsbeginn:
nächstmöglicher Zeitpunkt

Bewerbungsschluss:
12.02.2019