10.01.2019

Requisiteur/in

Das Volkstheater Rostock – leidenschaftlich, bewegend, politisch, phantastisch, überraschend, komisch und nachdenklich:

Im Großen Haus des Volkstheaters Rostock, im Ateliertheater sowie in der Kleinen Komödie Warnemünde gibt es Futter für Seele, Kopf und Sinne – in den Monaten Juni und Juli dann auch beim Volkstheatersommer in der Halle 207 auf der ehemaligen Neptunwerft.

Die vier Sparten Musiktheater, Schauspiel, Tanztheater und Konzert mit ca. 30 Eigenproduktionen pro Spielzeit, bilden ein Rückgrat des Kulturlebens der Universitäts- und Hansestadt.

Die Saison 2018/19 ist bereits die 124. Spielzeit des Volkstheaters.


Voraussetzungen:

- Eine freundliche, aufgeschlossene und kompetente Fachkraft mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung als Requisiteur oder einschlägigen Kenntnissen in einem für die Tätigkeit in der Requisite geeigneten Ausbildungsberuf (z.B. Dekorateur, Raumausstatter, Polsterer)
- Möglichst bereits Tätigkeiten in vergleichbarer Position
- Führerschein der Klasse B und die Bereitschaft zum Fahren von Dienstfahrzeugen des Theaters
- Handwerkliches Geschick im Umgang mit verschiedensten Arbeitsmaterialien (Holz, Metall, Textilien, Kunststoffe) und Werkzeugen
- EDV-Kenntnisse im Umgang mit bildbearbeitenden Programmen sind wünschenswert
- Künstlerisches Einfühlungsvermögen sowie Sensibilität im Umgang mit Künstlern/innen
- Gestaltungsfähigkeit, Kreativität, Flexibilität, Improvisationstalent
- Selbstständiges und zuverlässiges Arbeiten
- Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein

Der Besitz einer Befähigung zur Durchführung pyrotechnischer Bühneneffekte (§20 SprengG) ist gewünscht.
Die Bereitschaft zu Dienst an Sonn- und Feiertagen und unregelmäßigen Arbeitszeiten (sog. geteilte Dienste) wird vorausgesetzt.

Beginn der Tätigkeit: sofort
durchschnittliche Wochenarbeitszeit: Vollzeit 40h
Vertragsart: an den TVöD angelehnt


Für Rückfragen zur Tätigkeit in der ausgeschriebenen Stelle können Sie sich gern persönlich an unseren Technischen Leiter, Peter Martins, Tel: 0381 381 4770, wenden.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bevorzugt per Mail an peter.martins.vtr@rostock.de oder postalisch an

Volkstheater Rostock GmbH
Sekretariat
Patriotischer Weg 33
18057 Rostock

Volkstheater Rostock GmbH

Patriotischer Weg 33
18057 Rostock

Peter Martins
Tel. 03813814770
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Andere

Berufsbereich:
Weitere

Vertragsbeginn:
schnellstmöglich

Bewerbungsschluss:
15.02.2019