10.01.2019

Leiter für das künstlerische Betriebsbüro (m/w/d)

Das Theater Osnabrück ist ein erfolgreiches Mehrspartentheater mit zwei Hauptspielstätten und einem mobilen Kinder- und Jugendtheater (ca. 25 Neuproduktionen, 8 Sinfoniekonzerte, über 600 Veranstaltungen und über 180.000 Besucher pro Spielzeit).

Wir suchen zur Spielzeit 2019/2020 (Arbeitsbeginn 22.08.2019) in Vollzeit

einen Leiter für das künstlerische Betriebsbüro (m/w/d)

Zu Ihren Aufgaben gehören u. a. die Erstellung der Tagespläne, die Suche von kurzfristigen Abendgästen und die Organisation von Umbesetzungsproben. Zudem sind Sie für die Organisation der Unterkünfte für Gastkünstler*innen zuständig. Sie sind für die organisatorische Umsetzung der Gastspiele verantwortlich. Zum Aufgabenbereich gehört die Leitung der Statisterie.

Wir erwarten mehrjährige Theatererfahrung sowie gute Kenntnisse der Strukturen und Abläufe eines Theaterbetriebes, möglichst in einem Mehrspartenhaus. Gute EDV-Kenntnisse (MS-Office) werden erwartet und idealerweise Erfahrungen mit dem Programm Thea Dispo. Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind von Vorteil.

Vorausgesetzt wird die Bereitschaft, zu theaterüblichen Arbeitszeiten, auch an Feiertagen und Wochenenden, zu arbeiten. Ein hohes Maß an Flexibilität, Eigenverantwortlichkeit, Belastbarkeit, Teamfähigkeit, Kreativität und Engagement sind für die Tätigkeit im Künstlerischen Betriebsbüro unerlässlich. Als Leiter des Künstlerischen Betriebsbüros sind Sie direkt der Chefdisponentin unterstellt.

Wir bieten eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit an einem Theater mit Repertoire-Betrieb. Die Anstellung erfolgt nach NV-Bühne.

Sie haben Interesse? Dann richten Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunter¬lagen bis zum 15.02.2019 an: Städtische Bühnen Osnabrück gGmbH, Personalabteilung, Domhof 10/11, 49074 Osnabrück, E-Mail bewerbung@theater-osnabrueck.de.

Für Rückfragen steht Ihnen unsere Chefdisponentin Frau Vieregg unter der Tel 0541/7600-120 zur Verfügung. Schwerbehinderte Personen werden bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt.

Logo der Institution

Städtische Bühnen Osnabrück gGmbH

Domhof 10/11
40974 Osnabrück

Annika Meyer
Tel. 0541-7600-320
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Dramaturgie / Marketing / Presse / ÖA / KBB

Vertragsbeginn:
22.08.2019

Bewerbungsschluss:
15.02.2019