30.01.2019

Abteilungsleiter (m/w/d) für die Requisite

Die Saarländisches Staatstheater GmbH ist ein erfolgreiches Dreispartenhaus mit vier Spielstätten und jährlich ca. 30 Neuproduktionen, über 700 Veranstaltungen und rd. 220.000 Besuchern pro Spielzeit.

Wir suchen ab der Spielzeit 2019/2020 (Beginn: 12.08.2019)

einen
Abteilungsleiter (m/w/d) für die Requisite


Zu den Aufgaben des Abteilungsleiters Requisite gehört u.a.

- die Leitung der Requisitenabteilung für alle Spielstätten
- die Personalführung und Dienstplanerstellung der Abteilung
- die Herstellung von Requisiten
- die selbständige Produktionsbetreuung
- die Planung von pyrotechnischen Effekten
- die Zusammenarbeit mit den Werkstätten und den technischen Vorständen
- die verantwortliche Überwachung des Abteilungsetats

Wir erwarten den Nachweis einer abgeschlossenen handwerklichen Ausbildung, fundierte Erfahrungen als Requisiteur im Theaterbereich und den Besitz eines gültigen Pyrotechnik-Scheins. Eine zusätzliche Qualifikation als geprüfter Requisiteur ist erwünscht.

Des Weiteren erwarten wir Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit, Flexibilität, Eigeninitiative, Organisationsgeschick und Kostenbewusstsein.

Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des NV Bühne/SR Bühnentechniker.

Kosten für die Anreise zu Vorstellungsgesprächen können wir leider nicht übernehmen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugniskopien etc.) bis spätestens zum 09.03.2019 per E-Mail an die Saarländisches Staatstheater GmbH, Kaufmännische Direktion (kaufm.direktor@staatstheater.saarland).
Bitte eine Stellenbeschreibung eintragen

Logo der Institution

Saarländisches Staatstheater GmbH

Schillerplatz 1
66111 Saarbrücken

Kaufmännische Direktion

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Technik / Ton / Licht

Vertragsbeginn:
12.08.2019

Bewerbungsschluss:
09.03.2019