18.03.2019

Ausbildung zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik

Was wir uns von Ihnen wünschen:

- mindestens einen mittleren Schulabschluss (Fachoberschulreife bzw. Realschulabschluss) mit guten bis sehr guten Noten vor allem in den naturwissenschaftlichen Fächern
- ausgeprägtes technisches Interesse, Teamfähigkeit und körperliche Belastbarkeit
- uneingeschränkte Farbtauglichkeit und ein einwandfreies Gehör
- Bereitschaft, zu den theaterüblichen Zeiten zu arbeiten.

Wir bieten Ihnen eine sehr umfassende, praxisbezogene Ausbildung, der theoretische Teil wird in Berlin absolviert (stündliche Zugverbindung nach Schwedt.).
Das Ausbildungsentgelt beträgt im ersten Jahr ca. 1.000,00 Euro.

Bei gleicher Qualifikation und Eignung werden schwerbehinderte Bewerber/innen bevorzugt berücksichtigt.

Wenn Sie motiviert sind, Theater und Veranstaltungen Ihre Welt sind und Sie Teil unseres Teams werden möchten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen an:

Uckermärkische Bühnen Schwedt
Kerstin Witthuhn
Berliner Straße 46-48,
16303 Schwedt/Oder oder gern an k.witthuhn@theater-schwedt.de

Für nähere Informationen erreichen Sie uns unter 03332 538104.

Logo der Institution

Uckermärkische Bühnen Schwedt

Berliner Straße 46-48
16303 Schwedt/Oder

Kerstin Witthuhn
Tel. 03332 538104
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Ausbildung

Berufsbereich:
Technik / Ton / Licht

Vertragsbeginn:
01.09.2019

Bewerbungsschluss:
31.05.2019