21.06.2019

Theatermaler/in (m/w/d)

Im Malsaal der Städtische Theater Chemnitz gGmbH ist ab Oktober 2019 befristet bis zum 22.05.2020 eine Stelle

Theatermaler/in (m/w/d)

zur Elternzeitvertretung zu besetzen.

Die Theater Chemnitz sind ein Fünfspartenhaus mit Musiktheater, Schauspiel, Philharmonie, Ballett und Figurentheater, rund 430 Mitarbeitern und circa 1000 Veranstaltungen im Jahr.
Weitere Informationen: www.theater-chemnitz.de

Ihr Profil
- abgeschlossene Ausbildung als Bühnenmaler/in oder abgeschlossenes Studium der Theatermalerei
- Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein
- Belastbarkeit, Ausdauer und Konzentrationsfähigkeit
- Kreativität, künstlerisches Einfühlungsvermögen und Offenheit für neue Arbeitstechniken
- Erfahrungen im Bereich der Bühnenplastik sind wünschenswert.

Ihre Aufgaben
- Theater- und Dekorationsmalereien sowie alle in diesem Zusammenhang anfallenden Tätigkeiten
- fachgerechte Umsetzung von bühnenbildnerischen Vorgaben in Absprache mit der Malsaalleitung
- Prospektmalerei, Materialimitation, Maler- und Lackierarbeiten.

Bei Eignung auf diese Stelle besteht die Option der Verlängerung des Arbeitsverhältnisses um ein weiteres Jahr, bis 22.05.2021, in Teilzeit mit 20 Stunden wöchentlich.

Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des NV Bühne - BTT.

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bis 21.08.2019 an unsere Kontaktadresse, gerne auch per Mail an: gruner@theater-chemnitz.de

Bitte verwenden Sie bei Online-Bewerbungen als Dateiformat pdf und senden Sie uns diese in einer einzigen Datei zusammengefasst. Achten Sie darauf, dass diese eine Größe von max. 2 MB nicht übersteigt. Senden Sie uns bitte nur Kopien ohne Mappen o. ä., da keine Rücksendung erfolgt.

Städtische Theater Chemnitz gGmbH - Personalabteilung

PF 756
09007 Chemnitz

Kerstin Gruner
Tel. 0371 6969 611
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Werkstätten

Vertragsbeginn:
01.10.2019

Bewerbungsschluss:
21.08.2019