01.03.2019

Technischer Leiter (m/w)


Das Bayerische Staatsschauspiel in München
sucht spätestens zum 01.09.19

einen Technischen Leister (m/w/d) für die Spielstätte Residenztheater

Das Residenztheater ist eines der führenden deutschen Schauspielhäuser mit insgesamt drei Spielstätten (Residenztheater, Cuvilliéstheater und Marstall) sowie einer regen Gastspieltätigkeit. Gesucht wird ein Technischer Leiter für die Spielstätte Residenztheater, den zugeordneten Probebühnen sowie eventuellen Ausweichspielstätten.

Wir suchen eine qualifizierte Persönlichkeit mit einschlägiger Berufserfahrung sowie einigen Jahren Erfahrung in der Leitung einer Bühne, der Organisation von technischen Abläufen und der Führung von Mitarbeitern.

Ihre Aufgaben:

• Organisatorische und disziplinarische Verantwortung für die Ihnen unterstellten Abteilungen, Controlling von Dienstplänen, Arbeitszeiten und Urlaubsplänen
• Mitwirkung bei der Spielzeitdisposition, Planung von Neuproduktionen: Kommunikation mit Produktionsteams, Prüfung der Realisierbarkeit, Erarbeitung von technischen Lösungen mit allen technischen Abteilungen und den Werkstätten
• Verantwortung für die Einhaltung der einschlägigen Sicherheitsvorschriften
• Planung und Koordination von Reparaturen, Prüfungen und Wartungsarbeiten an der Bühnenmaschinerie in Abstimmung mit Fremdunternehmen und Sachverständigen
• Mitwirkung bei der Planung und Einrichtung von Anlagen und Arbeitsstätten sowie bei der Beschaffung von Betriebsmitteln
• Vorbereitung von Gastspielen: Besichtigung der Spielstätten, Realisierbarkeit prüfen, Anfertigung von technischen Anforderungen, Kalkulation erstellen
• Genehmigungspflichtige Sonderveranstaltungen koordinieren, mit den zuständigen Behörden abklären und notwendige Genehmigungen einholen, Kontrolle des der Stelle zugeteilten Budgets.

Ihre Ausbildung:

• Dipl.-Ing. für Theatertechnik mit Befähigungsnachweis oder Theatermeister bzw. Meister für Veranstaltungstechnik (Fachrichtung Bühne und Beleuchtung)
• mehrjährige Erfahrung in leitender Position an einem großen Theater
• sehr gute EDV Kenntnisse in den Bereichen: CAD, Office Paket
• ausgeprägte soziale Kompetenz
• ausgeprägte Team-, Organisations- und Personalführungsfähigkeit
• Interesse an künstlerischen Prozessen und Fähigkeit zum Dialog mit den künstlerischen Produktionsteams


Wir bieten eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit im Zentrum Münchens.
Die Arbeitsbedingungen richten sich nach NV-Bühne. Die Stelle ist dem Technischen Direktor unterstellt.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Die Stelle ist nicht teilzeitfähig.

Mit Abgabe Ihrer Bewerbung erklären sich die Bewerber/innen mit der elektronischen Speicherung ihrer Daten gemäß den Datenschutzrichtlinien des Bayerischen Staatsschauspiels einverstanden. Diese finden Sie auf der Homepage des Bayerischen Staatsschauspiels.

Falls Sie Ihre Fähigkeiten im abwechslungsreichen Bereich Theater und Kultur einbringen wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (Lebenslauf und Zeugnisse) bis einschließlich 30.04.2019

per E-Mail an: bewerbung@residenztheater.de


Bitte beachten Sie, dass Anhänge ausschließlich im .pdf und .jpg Format berücksichtigt werden können.



Logo der Institution

Bayerisches Staatsschauspiel

Max-Joseph-Platz 1
80539 München

Marisa Hopfner
Tel. 089 21852108
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Technik / Ton / Licht

Vertragsbeginn:
01.09.2019

Bewerbungsschluss:
30.04.2019