07.11.2019

Puppenspieler (w/m/d)

Das Theater Koblenz sucht zur Spielzeit 2020/2021 für seine Sparte Puppentheater

einen Puppenspieler (w/m/d)

Erwartet werden – neben einem abgeschlossenen Studium als Puppenspieler/in oder Figurenspieler/in – hervorragende Fähigkeiten und Fertigkeiten in der Animation von Puppen, Materialien und Objekten sowie in traditionellen Puppenspieltechniken und –formen. Die Befähigung, die bildgestalterischen Wirkungsmöglichkeiten seines Spielmaterials zu erkennen und produktiv mitzubestimmen, halten wir für selbstverständlich.

Aufgrund der besonderen Struktur der Sparte ergibt sich eine gesteigerte Verantwortung der Ensemblemitglieder für alle künstlerischen Prozesse sowie die besondere Möglichkeit, die Entwicklung der Sparte Puppentheater auch in Zukunft mitzugestalten.

In diesem Zusammenhang erwarten wir, dass sich zukünftige Ensemblemitglieder bewusst für die kontinuierliche Mitarbeit in einem Ensemble und im Verbund eines Mehrspartentheaters entscheiden.

Wir gehen außerdem davon aus, dass Ensemblemitglieder spartenübergreifenden Gemeinschaftsprojekten im Rahmen ihrer Tätigkeit an einem Vier-Sparten-Theater genauso aufgeschlossen und motiviert gegenüberstehen, wie der Aufgabe, die Kunstform „Puppentheater“ in der Öffentlichkeit zu repräsentieren.

Der Vertrag richtet sich nach dem Normalvertrags Bühne (SR Solo).

Bewerbungsfrist ist der 30.12.2019. Allerdings weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass wir gegebenenfalls bereits vor Ablauf der Bewerbungsfrist Einladungen zu Vorsprechen aussprechen werden.

Das Theater Koblenz fördert aktiv die Gleichbehandlung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir wünschen uns ausdrücklich Bewerbungen aus allen Altersgruppen, unabhängig von Geschlecht, einer Behinderung dem ethnischen Hintergrund, der Religion, der Weltanschauung oder der sexuellen Identität. Bei gleichwertiger Eignung werden Frauen in Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind sowie schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.

Bitte beachten Sie im Hinblick auf Ihre Bewerbung die „Datenschutzhinweise im Bewerbungsverfahren“ in unserer Datenschutzerklärung:
www.theater-koblenz.de/ds.html

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen an:

Theater Koblenz
Juliane Wulfgramm
Chefdramaturgin
Clemensstraße 5
56068 Koblenz

Bewerbungen per E-Mail sind erwünscht:
puppentheater@theater-koblenz.de

Bei Bewerbungen per E-Mail komprimieren(!) Sie bitte alle Anlagen nach Möglichkeit in ein einziges pdf-Dokument.

Logo der Institution

Theater Koblenz

Clemensstraße 5
56068 Koblenz

Juliane Wulfgramm

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Puppenspieler

Vertragsbeginn:
Spielzeit 2020/21

Bewerbungsschluss:
30.12.2019