30.10.2018

Chefdirigent/-in

Die Staatsoperette Dresden
Designierte Intendantin, Kathrin Kondaurow

sucht für die Genres Operette, Spieloper und Musical
ab 01.08.2020 eine/ n

Chefdirigentin / Chefdirigenten

Die Staatsoperette Dresden ist eine der großen Kulturinstitutionen der
Landeshauptstadt Dresden mit Schwerpunkt auf den unterhaltenden Genres des
Musiktheaters - Musical, Operette und Spieloper.
Im Zentrum der Stadt angekommen etabliert sich der Neubau im Kraftwerk Mitte Dresden sukzessive als neues kulturelles Zentrum der Stadt und ermöglicht der Staatsoperette mit Blick auf die hochqualifizierten Ensembles, die neue Bühne und die Bandbreite an technischem Potential ein künstlerisch spezifisches, hochprofessionelles Arbeiten in den jeweiligen Genres. Neben Repertoirepflege und Neuproduktionen mit Ur- und Erstaufführungen soll sich ein Schwerpunkt im Bereich der unterhaltenden Gattungen der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts etablieren.

Gesucht wird eine Künstlerpersönlichkeit, die umfangreiche Erfahrung in den genannten Genres und in genrespezifischer Besetzung mitbringt, sowie mit Neugier, Engagement und Experimentierlust kontinuierlich, musikalisch hochwertig das Repertoire erweitert und ästhetisch neue Perspektiven auf ein unterhaltendes Musiktheater eröffnet.

Die Anstellung erfolgt im Sinne des NV Bühne § 1 (6) (Haustarifvertrag).

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.
Schriftliche Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen werden bis 28.02.2019
erbeten an:

Staatsoperette Dresden
Personalabteilung
Ehrlichstraße 4
01067 Dresden
oder per Mail an: personalabt@staatsoperette.de

Der Auswahlprozess soll im März 2019 stattfinden. Eine Vorschau auf mögliche
Auswahltermine ist auf der Internetpräsenz der Staatsoperette Dresden zu finden:
www.staatsoperette.de/Vakanzen

Logo der Institution

Staatsoperette

Ehrlichstr. 4
01067 Dresden

Margret Dombrowski
Tel. 0351/ 320 42 192
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Künstlerische Leitung / Einstudierung

Vertragsbeginn:
01.08.2020

Bewerbungsschluss:
28.02.2019