15.02.2019

Regieassistent/in im Abendspielplan

Bitte eine Stellenbeschreibung eintragen



Tätigkeiten

- Betreuung und Koordination der Probenarbeit
- Führen des Regiebuches
- Kommunikation mit Abteilungen/Gewerken
- Abendspielleitung
- erste szenische Arbeiten sind möglich (im Rahmen von Lesungen und Beiprogrammen)

Voraussetzungen

- abgeschlossenes Hochschulstudium (Geisteswissenschaften/Regiestudium) wünschenswert
- erste Berufserfahrungen an einem Profitheater sind hilfreich
- Belastbarkeit, Selbstständigkeit, Zuverlässigkeit und Teamgeist
- Organisationstalent
- technisch-szenische Kompetenz
- Führerschein PKW (Klasse B)

Art

- die Bezahlung richtet sich nach Tarifbvertrag NV Bühne.
- der Vertrag ist auf zwei Spielzeiten (2019/2020 und 2020.2021) angelegt
- eine 14 tägige Einarbeitung (Juli 2019) wird gewährleistet

Sonstiges

Das Spielgebiet der Badischen Landesbühne erstreckt sich in der Hauptsache auf den nordbadischen Raum. Jährlich werden rund 400 Vorstellungen im Abendspielplan und im Kinder- und Jugendtheater durchgeführt. Pro Spielzeit zeigt die BLB 15 Premieren, davon 7 im Kinder- und Jugendtheater.
Neben Klassikern und musikalischen Produktionen nimmt die zeitgenössische Literatur einen hohen Stellenwert in beiden Sparten ein. Ein Höhepunkt
sind die jährlich im Sommer stattfindenden Freilichtaufführungen.

Logo der Institution

Badische Landesbühne

Am Alten Schloss 24
76646 Bruchsal

Norbert Kritzer
Tel. 07251-72727
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Weitere

Vertragsbeginn:
09.09.2019

Bewerbungsschluss:
20.03.2019