13.02.2019

Mitarbeiter*in im Sekretariat

Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen gehört zu den weltweit führenden Orchestern, der künstlerische Leiter ist Paavo Järvi. Die Musikerinnen und Musiker bestimmen alle wesentlichen künstlerischen und wirtschaftlichen Belange selbst. Teamfähigkeit, Flexibilität und Motivation ist hier in sehr hohem Maße erforderlich.

Wir suchen ab sofort eine*n Mitarbeiter*in Sekretariat (m/w) mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden. Diese werden nach Absprache flexibel gestaltet und beinhalten wöchentlich mindestens zwei Besetzungen des Sekretariats bis in den Abend. Diese Stelle ist für zwei Jahre befristet.

Zu Ihren wesentlichen Aufgaben gehören:

• Sie übernehmen die klassischen Aufgaben des Office-Managements
• Sie sind für die Terminkoordination und Reiseplanung der Geschäftsführung verantwortlich
• Sie kümmern sich um die Erstellung der notwendigen Korrespondenz und anderer wichtiger Geschäftsdokumente in deutscher und englischer Sprache
• Die Pflege einer Datenbank gehört zu Ihrem Tagesgeschäft
• Komplettiert wird Ihr Arbeitsgebiet durch den Empfang und die Bewirtung von Gästen und Geschäftspartnern

Ihr Profil:

• Sie besitzen eine hohe Flexibilität bei unvorhergesehenen Ereignissen im Tagesgeschäft
• Sie möchten uns bei Abendveranstaltungen unterstützen
• Der Umgang mit den gängigen Office-Programmen sollte vertraut sein
• Sie verfügen über sehr gute Umgangsformen und ein gepflegtes Äußeres
• Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein sind für Sie selbstverständlich
• Sie besitzen Büroerfahrung


Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem hochmotivierten Team in der Bremer Innenstadt und sind gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Zudem erhalten Sie die Möglichkeit, jedes unserer Bremer Konzerte zu besuchen. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.kammerphilharmonie.com. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen, vorzugsweise in elektronischer Form, mit Angabe Ihrer Einkommensvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins.

Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen
Merle Schwarten
Langenstr. 13
28195 Bremen

bewerbung@kammerphilharmonie.com

Logo der Institution

Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen

Langenstr. 13
28195 Bremen

Lieske Strudthoff
Tel. +49-421-95885-117
E-Mail verfassen

Merle Schwarten
+49-421-95885-135
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Andere

Berufsbereich:
Dramaturgie / Marketing / Presse / ÖA / KBB

Vertragsbeginn:
ab sofort

Bewerbungsschluss:
28.02.2019