16.04.2018

Beleuchtungsmeister/in

Das Oldenburgische Staatstheater sucht zur Spielzeit 2018/2019 ab dem 16. August 2018 eine Beleuchtungsmeisterin oder einen Beleuchtungsmeister

Ihre Aufgaben:
• Eigenständige Erstellung von Lichtkonzepten
• Zusammenarbeit mit den Regieteams zur Umsetzung der Beleuchtungskonzeptionen
• Planung, Einrichtung und Überwachung der lichttechnischen Anlagen
• Betreuung von Proben und Vorstellungen sowie Gastspielen
• Mitarbeiterführung

Ihr Profil:
• abgeschlossene Ausbildung als Beleuchtungsmeister*in bzw. Meister*in für Veranstaltungstechnik der Fachrichtung Beleuchtung
• langjährige und fundierte Kenntnisse im Bereich der Lichtgestaltung
• umfangreiche Vorkenntnisse und Erfahrungen in der Tätigkeit als Beleuchtungsmeister*in
• hohe Einsatzbereitschaft, selbstständige Arbeitsweise und Teamfähigkeit zur Förderung und Umsetzung künstlerischer Prozesse
• Bereitschaft zu wechselnden Arbeitszeiten
• Kenntnisse im Bereich der Lichtstellanlagen, vorzugsweise GrandMA2
• CAD-Kenntnisse, vorzugsweise VectorWorks2016

Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag NV Bühne. Die Beschäftigung erfolgt in Vollzeit.

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung nach Maßgabe der einschlägigen Vorschriften bevorzugt berücksichtigt.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Flächsenhaar, Tel. 0441 / 2225-174.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen werden bis zum 30. April 2018 erbeten entweder schriftlich an das Oldenburgische Staatstheater, Theaterwall 28, 26122 Oldenburg oder per E-Mail an christiane.hackenberg@staatstheater-ol.niedersachsen.de.

Die Rücksendung von Bewerbungsunterlagen erfolgt nur bei Einsendung eines frankierten und adressierten Rückumschlages. Bei einer Einladung zum Vorstellungsgespräch können die entstehenden Reisekosten nicht erstattet werden.

Logo der Institution

Oldenburgisches Staatstheater

Theaterwall 28
26122 Oldenburg

Christiane Hackenberg
Tel. 0441/2225-141
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Technik / Ton / Licht

Vertragsbeginn:
ab 16.08.2018

Bewerbungsschluss:
30.04.2018