29.01.2019

Theaterpädagoge (m/w/d)

Das Theater der Altmark ist das offizielle Landestheater Sachsen-Anhalt Nord und mehr als ein Einspartentheater Schauspiel. Neben einem vielfältigen Abendspielplan und einem Schwerpunkt im Kinder- und Jugendtheater ('Junges TdA') bietet es auch Musiktheaterproduktionen und zahlreiche Spielclubs unter dem Label 'Bürgerbühne TdA'. Ausführliche Informationen finden Sie unter www.tda-stendal.de

Wir suchen eine theaterbegeisterte Persönlichkeit mit einer abgeschlossenen Ausbildung im Bereich Theaterpädagogik und ersten einschlägigen Berufserfahrungen. Wir erwarten Kommunikationsfreude und -kompetenz, Teamfähigkeit, eigenverantwortliches Arbeiten, Organisationstalent und Freude daran, die Vermittlungsangebote des TdA weiterzuentwickeln.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

• Netzwerk- und Kontaktpflege, insbesondere mit Kindergärten, Schulen und anderen Kooperationspartnern
• Pflege einer Datenbank sowie Organisation und Akquise von Aufführungsmöglichkeiten in Schulen und Kindergärten
• Vor- und Nachbereitungen zu Stücken des Spielplans
• Begleitung der Klassenzimmerstücke
• Konzeption, Entwicklung und Durchführung von verschiedenen Rahmenveranstaltungen, theaterpädagogischen Workshops, Lehrerkonferenzen und anderen Vermittlungsformaten
• Leitung von mehreren Theaterspielclubs (für Kinder und Erwachsene)

Wir erwarten:

• Ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Theaterpädagogik oder in ähnlicher Fachrichtung
• Praktische Erfahrung in einem Stadt-, Landes- oder Staatstheater, Erfahrung im Umgang mit den Strukturen der Institution Theater
• Begeisterung für die Vermittlung von theatralen Inhalten für ein junges Publikum
• Organisationsvermögen
• Führerschein Klasse B (PKW)
• Überdurchschnittliches Engagement, Belastbarkeit, Selbständigkeit, Kreativität, Flexibilität und Teamgeist


Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen schicken Sie uns bitte bis spätestens 15.02.2019 per Post an Theater der Altmark, Frau Kathrin Eilrich, Karlstraße 6, 39576 Hansestadt Stendal - vertraulich - oder per Mail an k.eilrich@tda-stendal.de

Schwerbehinderte und schwerbehinderten gleichgestellte Bewerber/innen werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.

Das Auswahlverfahren beginnt erst nach Ablauf der Bewerbungsfrist.

Mit Abgabe Ihrer Bewerbung erklären sich die Bewerber mit der elektronischen Speicherung ihrer Daten gemäß EU-DSGVO einverstanden. Informieren Sie sich bitte über unsere Datenschutzerklärung, die Sie hier finden https://stellenportal.stendal.de/datenschutzerklaerung/?L=0.

Theater der Altmark

Karlstraße 6
39576 Hansestadt Stendal

Wolf E. Rahlfs
Tel. 03931 635701
E-Mail verfassen

Cordula Jung
03931 635809
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Pädagogik

Vertragsbeginn:
13.05.2019

Bewerbungsschluss:
15.02.2019