13.02.2018

Werkstudent/in in der Verwaltung

Das Gürzenich Orchester Köln, Eigenbetrieb der Stadt Köln, gehört zu den führenden Konzert- und Opernorchester Deutschlands. Es spielt pro Jahr rund 50 Sinfoniekonzert in der Kölner Philharmonie, 150 Aufführungen in der Kölner Oper und repräsentiert die Stadt Köln auf Tourneen in aller Welt.

Das Orchester sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Unterstützung seines Teams
einen Werkstudenten/eine Werkstudentin für den Bereich der Verwaltung für die Dauer von einem Jahr.


Die Arbeitszeit beträgt 16 Stunden die Woche und kann flexibel eingeteilt werden.
Zu Ihren Aufgaben gehören verschiedene Verwaltungs- und Organisationstätigkeiten die im laufenden Konzert- und Opernbetrieb täglich anfallen. Sie unterstützen unsere Mitarbeiter im Bereich der Musikinstrumentenverwaltung und unterstützen uns in der Vorbereitung von Konzerten, Probespielen etc. Sie aktualisieren Datenbanken, erstellen Statistiken und üben Recherchearbeiten aus. Wir bieten Ihnen zusätzlich die Möglichkeit, auch in unseren Bereichen Marketing, Öffentlichkeitsarbeit, Presse sowie in der Musikvermittlung einen Einblick zu erhalten.

Sie sollten eingeschriebener Student/in der Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftswissenschaften, des
Personalwesens mit Schwerpunkt Verwaltung oder eines vergleichbaren Studienganges sein.
Wir erwarten von Ihnen selbstständiges und organisiertes Arbeiten, Eigeninitiative und Teamfähigkeit.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre vollständige Bewerbung bis zum 26.02.2018 an das Gürzenich Orchester Köln, Frau Ruland, Bischofsgartenstr. 1, 50667 Köln und geben bitte Ihren frühestmöglichen Eintrittstermin an.

Die Stadt Köln hat sich selbst verpflichtet, den Anteil von Frauen in Leitungsfunktionen und unterrepräsentierten Berufsbereichen zu erhöhen. Frauen sind deshalb ausdrücklich angesprochen und gebeten, sich zu bewerben. Zudem sollen sich die individuellen Arbeitszeitwünsche von Männern und Frauen mit Familienpflichten in allen Ebenen wiederfinden. Die Stadt Köln ist Trägerin des Prädikats TOTAL E-QUALITY – Engagement für Chancengleichheit von Frauen und Männern sowie des Zusatzprädikats DIVERSITY. Schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Logo der Institution

Gürzenich-Orchester Köln

Bischofsgartenstraße 1
50667 Köln

Frau Martina Ruland
Tel. (0221) 221 22431
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
TVÖD

Berufsbereich:
Verwaltung / Hauspersonal

Vertragsbeginn:
nächstmöglich

Bewerbungsschluss:
26.02.2018