18.12.2017

Bühnenbildassistent/-in

Theater Regensburg sucht ab der Spielzeit 2018/2019 eine/n
Bühnenbildassistent/-in

Ihre Aufgaben:
Sie unterstützen den/die Ausstattungsleiter/in und betreuen gemeinsam mit den Bühnenbildner/innen die Anfertigung der Bühnenbilder in künstlerischer Hinsicht. Bei Abwesenheit der Bühnenbildner/innen vertreten Sie deren künstlerische Interessen und bilden gleichzeitig die Kommunikations-Schnittstelle zwischen den Bühnenbildner/innen und den technischen Abteilungen. Gerne ermöglichen wir es Ihnen, nach einer geraumen Zeit der Beschäftigung, für ein kleineres Stück das Bühnenbild zu entwerfen und zu betreuen.

Ihre Qualifikation:
Abgeschlossenes Studium zum/zur Bühnenbildner/in oder vergleichbare Qualifikation; Erfahrung im Umgang mit CAD (AUTO/MEGA CAD) und Bildbearbeitungsprogrammen (Photoshop, Corel Draw) sowie MS Office-Anwendungen, technisches Verständnis, Freude an der theater-praktischen Arbeit sowie überdurchschnittliches Engagement und Organisationstalent.

Art der Beschäftigung:
Es handelt sich um eine Anstellung nach NV Bühne/SR Solo.

Sonstiges:
Theater Regensburg ist ein Kommunalunternehmen und Bayerns zweitgrößtes kommunales Mehrspartentheater. Auf den großen Bühnen im Theater am Bismarckplatz und dem Velodrom sowie den kleineren Spielstätten im Theater am Haidplatz und dem Jungen Theater im Haus der Musik bieten wir ein vielfältiges klassisches wie auch zeitgenössisches Repertoire an Musiktheater-, Schauspiel- und Tanzproduktionen.

Hinweise:
Bitte fügen Sie Ihrer aussagekräftigen schriftlichen Bewerbung an
Theater Regensburg, Bismarckplatz 7, 93047 Regensburg
nur Kopien bei, da kein Rückversand an Sie erfolgt.

Bitte fassen Sie Ihre Unterlagen bei E- Mail-Bewerbung zu einem Dokument zusammen und richten Sie Ihre Bewerbung an: personal@theaterregensburg.de

Bewerbungsschluss: 31.01.2018
Website: www.theaterregensburg.de

Logo der Institution

Theater Regensburg

Bismarckplatz 7
93047 Regensburg


Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Kostüm / Bühne

Vertragsbeginn:
ab Spielzeit 2018/2019

Bewerbungsschluss:
31.01.2018