08.12.2017

Leitungsassistent/-in Junges Schauspiel

Das Düsseldorfer Schauspielhaus - dazu gehören auch das Junge Schauspiel und die neu gegründete Bürgerbühne - ist mit mehr als 350 Beschäftigten das größte Sprechtheater in Nordrhein-Westfalen und gehört zu den größten im deutschsprachigen Raum. Die Hauptspielstätte am Gustaf-Gründgens-Platz ist derzeit wegen einer benachbarten Großbaustelle Kö-Bogen-II und einer eigenen TGA Sanierung geschlossen. Ausweichspielstätte ist das Produktions- und Probenzentrum Central am Düsseldorfer Hauptbahnhof. Zudem werden verschiedene Orte in der Stadt z.B. das Theaterzelt und das Capitol bespielt. Das Düsseldorfer Schauspielhaus gastiert zudem regelmäßig auf anderen Bühnen im In- und Ausland.

Wir suchen eine/n Leitungsassistent(en)/-in für das Junge Schauspiel


Ihre Aufgaben:
• Mitarbeit bei allen administrativen und organisatorischen Aufgaben, insbesondere bei der Budgetplanung und –kontrolle, der Disposition von Vorstellungen und Sonderveranstaltungen und bei der Organisation des Kartenverkaufs
• Organisation von Gastspielen
• Unterstützung für die Stellung von Projektanträgen sowie die Koordination der Projekte und Zuarbeit bei der Abrechnung
• Kommunikatives Bindeglied innerhalb des Jungen Schauspiels und zu allen Abteilungen des Schauspielhauses

Sie sind dem Leiter des Jungen Schauspiels zugeordnet.

Wir suchen eine theateraffine Persönlichkeit, die bestens organisiert und strukturiert ist sowie über eine hohe Einsatzbereitschaft und kommunikative Fähigkeiten verfügt.


Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Die Vergütung erfolgt im Rahmen des NV Bühne Solo.
Die Stelle ist ab dem 01.02.2018 zu besetzen.

Bitte machen Sie in Ihrer Bewerbung Angaben zu Ihrer Vergütungsvorstellung und Ihrer Verfügbarkeit und senden Sie Ihre Unterlagen bitte ausschließlich online (möglichst zusammengefasst als ein pdf-Dokument) an folgende E-Mail-Adresse:
bewerbung@duesseldorfer-schauspielhaus.de


Neue Schauspiel GmbH / Düsseldorfer Schauspielhaus
Kaufmännische Geschäftsführung / Leitung Personal
Gustaf-Gründgens-Platz 1
40211 Düsseldorf


Eingangsbestätigungen/Zwischennachrichten werden nicht versandt. Sofern die Rücksendung der Unterlagen gewünscht wird, ist den Bewerbungsunterlagen ein frankierter Rückumschlag beizufügen. Andernfalls werden die Bewerbungsunterlagen vier Wochen nach Abschluss des Auswahlverfahrens nach den Vorgaben des Datenschutzrechts vernichtet. Elektronische Bewerbungen werden entsprechend gelöscht.

Logo der Institution

Neue Schauspiel GmbH / Düsseldorfer Schauspielhaus

Gustaf-Gründgens-Platz 1
40211 Düsseldorf

Abteilung Personal
Tel. 0211/85230
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Künstlerische Leitung / Einstudierung

Vertragsbeginn:
01.02.2018

Bewerbungsschluss:
20.12.2017