13.12.2018

Meister für Veranstaltungstechnik

Die Max-Reger-Halle sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Meister/in für Veranstaltungstechnik

Die Max-Reger-Halle verfügt über eine Vollbühne im großen Saal (895 Plätze),
einen kleinen Saal (220 Plätze) sowie vier Konferenzräume, eine Bundeskegelbahn
mit 8 Bahnen und eigenem Restaurant.
Mit jährlich über 400 Veranstaltungen ist unsere Multifunktionshalle
die Premium Location in der nördlichen Oberpfalz für alle kulturellen Events,
Tagungen, Kongresse und Messen. Auftritte mit Monika Gruber,
Sebastian Reich (Amanda), Michl Müller, Michael Mittermeier,
große Shows wie Mother Africa, Rhythm of the Dance, The 12 Tenors,
Immer wieder sonntags, Konzerte von Wolfgang Ambros, Reinhard Fendrich,
Ballettaufführungen wie Nussknacker und Schwanensee,
Klassikkonzerte mit namhaften Künstlern sowie Theateraufführungen
und Kleinkunst verdeutlichen die Vielfalt des Programms in der Max-Reger-Halle.

Das Aufgabenspektrum umfasst insbesondere folgende Tätigkeiten:

· Veranstaltungsleitung und Aufgaben als verantwortliche
Person für Veranstaltungstechnik
· Beratung und Betreuung unserer Kunden im Vorfeld
und während der Veranstaltungen
· Technische Betreuung von Veranstaltungen
· Vorbereitung, Auf- und Abbau der Veranstaltungstechnik
sowie der bühnentechnischen Anlagen
inkl. Überwachung des Bühnenbetriebs
· Konfigurierung, Einrichtung und Bedienung von Beschallungsanlagen
und Veranstaltungs- und Medientechnik
· Konfigurierung, Einrichtung und Bedienung der Beleuchtungsanlagen
und Lichtpulten
· Inbetriebnahme, Überwachung und Außerbetriebnahme von
technischen Anlagen
· Wartung, Reinigung und Service der hauseigenen Geräte und Anlagen
· Aufsicht führen, Arbeitsabläufe kontrollieren und beaufsichtigen
· Mitwirkung und Aufsicht bei Umbau-,
Umstuhl- und veranstaltungsbezogenen Tätigkeiten

Was wir erwarten:

· Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung (IHK) zum Meister für
Veranstaltungstechnik oder eine entsprechend gleichwertige Ausbildung
· Praktische Erfahrungen in einem vergleichbaren Haus mit Vollbühne
· Der Umgang mit der EDV, der veranstaltungsbezogenen Netzwerktechnik
und den hierzu erforderlichen Office-Anwendungen
in der alltäglichen Praxis ist Ihnen vertraut
· Erfahrung mit haustechnischen Anlagen
(Klimatechnik, Brandmeldeanlage, Durchsageanlage, Sicherheitsbeleuchtung,
Notstromanlage, Schrankenanlage, Aufzüge, Saallichtsteuerung etc.)
· Sicherheit im Umgang mit unserer Haus- und Veranstaltungstechnik
· Unregelmäßige Arbeitszeiten, sowie Sonn- und Feiertagseinsätze
stellen kein Problem für Sie dar
· Selbstständige, strukturierte Arbeitsweise
· Planungs- und Organisationstalent
· Teamfähigkeit
· Kooperations- und Durchsetzungsvermögen
· Kommunikationsfreude
· Sicheres, freundliches, kundenorientiertes Auftreten

Wir bieten:

· Anspruchsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
mit hoher Eigenverantwortung und Selbständigkeit
· ein nach sechsmonatiger Probezeit unbefristetes Arbeitsverhältnis in Vollzeit
· Vergütung / Sozialleistungen nach dem TVöD-V
entsprechend den nachgewiesenen Qualifikationen

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte
(bevorzugt per Email) an die Max-Reger-Congress & Event GmbH,
Dr.-Pfleger-Str. 17, 92637 Weiden i.d.Opf.,
Johannes Häring 0961-4808-100, jhaering@max-reger-halle.de

Logo der Institution

Max-Reger-Congress & Event GmbH

Dr.-Pfleger-Str. 17
92637 Weiden

Johannes Häring
Tel. 0961 4808-100
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
TVÖD

Berufsbereich:
Technik / Ton / Licht

Vertragsbeginn:
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Bewerbungsschluss:
31.03.2019