14.11.2017

Regieassistent/in im Schauspiel / Bühnenmanager/in





Die Brandenburgische Kulturstiftung Cottbus-Frankfurt (Oder), Staatstheater Cottbus, sucht ab März 2018 befristet bis voraussichtlich April 2019 als Schwangerschaftsvertretung eine/einen

Regieassistent/in im Schauspiel /
Bühnenmanager/in

Zu den begleitenden Aktivitäten gehören:
- selbständige Leitung von Wiederaufnahmen und Umbesetzungsproben
- Inspizienz und Soufflage in jeder Sparte
- sicheres Notenlesen (wünschenswert)

Voraussetzungen:
- praktische Erfahrungen am Theater
- Teamfähigkeit
- Belastbarkeit
- Organisationsfähigkeit

Vertragstyp:
- NV-Bühne

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen sowie einen ausreichend frankierten Rückumschlag richten Sie bitte bis zum 31.Dezember 2017 an die

Brandenburgische Kulturstiftung Cottbus-Frankfurt (Oder)
Frau AnnaLisa Canton, Chefbühnenmanagerin
Lausitzer Str. 33
03046 Cottbus

oder per E-Mail: a.canton@staatstheater-cottbus.de

Fahrt-/und Reisekosten werden nicht erstattet.

Logo der Institution

Brandenburgische Kulturstiftung Cottbus-Frankfurt (Oder), Staatstheater Cottbus

Lausitzer Str. 33
03046 Cottbus

Martin Roeder
Tel. 0355/7824-105
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Weitere

Vertragsbeginn:
März 2018

Bewerbungsschluss:
31.12.2017