19.05.2017

Künstlerbetreuer

Künstlerbetreuer*in
Theater der Welt 2017


Zeitraum der Beschäftigung: ab 17.05. oder 23./25.05.2017, bis 12.06.2017

Zum ersten Mal seit 1989 findet das Festival Theater der Welt wieder in Hamburg statt. 18 Tage lang (25. Mai – 11. Juni 2017) wird Hamburg brummen und zum Hafen für die Künstler der Welt. Von Hamburg bis Samoa, von New York bis Kairo oder Damaskus, von Sydney über China bis Rio de Janeiro werden Künstlerinnen und Künstler nach Hamburg eingeladen, die mit ihren originären prägenden Regie-Handschriften die Entwicklung der performing arts international vorantreiben und das Spektrum weltweiter Theaterentwicklungen in ganzer Breite aufzeigen: Schauspiel, Performance, Tanz, Literatur, aber auch das crossover mit bildender Kunst, Film und Musik. Kooperationen mit weiteren Hamburger Künstlern und Kulturinstitutionen erweitern das Programm und binden die zunehmend internationale Kultur-Szene Hamburgs ein.

Als Künstlerbetreuer*in bei Theater der Welt erhältst Du einen umfassenden Einblick in die unterschiedlichen organisatorischen Abläufe eines internationalen Theaterfestivals.
Du wirst Teil unseres dynamischen und kollegialen Teams und im Verlauf mitten in die bunte Welt eines großen, spartenübergreifenden Festivals eintauchen.

Zu den Aufgabenbereichen gehören u.a.:
- Abholung der Künstler vom Flughafen und Begleitung zu ihren jeweiligen Unterbringungen
- Betreuung der Künstler während des gesamten Proben- bzw. Festivalzeitraums
- Organisatorische Unterstützung der Produktionsleiter*innen
- und natürlich alles dafür zu tun, dass sich die Künstler in Hamburg rundum wohl und willkommen fühlen

Anforderungen:
- Teamfähigkeit, Flexibilität, Belastbarkeit, Zuverlässigkeit und Kommunikationsfreude
- die Bereitschaft auch abends oder früh morgens zu arbeiten
- Freude daran, sich um die Künstler zu kümmern
- Lösungsorientierter Umgang mit möglichen Problemsituationen
- Interesse und Begeisterung für internationale, spartenübergreifende Festivals
- Gute Englischkenntnisse sind Voraussetzung, jegliche andere Fremdsprachen sind sehr willkommen
- ein Führerschein ist wünschenswert
- Erfahrungen in der Künstlerbetreuung und Mitarbeit am Theater und/oder bei Festivals sind von Vorteil
- Du solltest Dich in Hamburg und mit dem HVV- Plan gut auskennen
Für die Künstlerbetreuung wird eine kleine Aufwandsentschädigung gezahlt.

Wir freuen uns auf Eure Bewerbungen per E-Mail an Nina Hack:
hospitality@theaterderwelt.de // Telefon: +49 (0)40 328 14 707

Logo der Institution

Theater der Welt

Raboisen 67
20095 Hamburg

Nina Hack
Tel. +49 (0)40 328 14 707
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Andere

Berufsbereich:
Praktikum / Aushilfe

Vertragsbeginn:
ab sofort

Bewerbungsschluss:
25.05.17