21.04.2017

Praktikum Kommunikation (Öffentlichkeitsarbeit, Marketing, Werbung, Presse)

Der Ringlokschuppen Ruhr ist ein Haus für zeitgenössisches Theater, Performance und Tanz. Regional und international agierende Künstler*innen, aktuelle Gesellschaftsdiskurse und vielfältige Kunstformen treffen hier aufeinander. In einem 1904 errichteten Lokschuppen sind drei Bühnen sowie ein offener Kunst- und Kommunikationsraum mit kleiner Gastronomie beheimatet. Neben der Vielzahl von Arbeiten im Theater initiiert das Haus regelmäßig partizipatorische Projekte im Stadtraum, wie aktuell die Silent University Ruhr. Zudem präsentiert der Ringlokschuppen Ruhr das populärkulturelle Programm KulturGut.Ruhr mit Kabarett-, Comedy- und Konzertabende sowohl im Ringlokschuppen als auch in der Mülheimer Stadthalle.

Für den Bereich Kommunikation (Öffentlichkeitsarbeit, Marketing, Werbung und Presse) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Praktikant*in. Das Praktikum bietet Einblick in alle wesentlichen Aufgaben: Von der Herstellung traditioneller Printmittel und Pressearbeit über Social Media Management, Webseitenpflege bis hin zu Vertrieb und Direkt-Marketing. Sie werden sowohl in alle Bereiche des Tagesgeschäfts als auch in Projektarbeit eingebunden. Wir erwarten Aufmerksamkeit, Eigeninitiative und Bereitschaft verschiedenste Aufgaben zu übernehmen. Unbedingte Voraussetzung ist ein Interesse an dem Programm des Ringlokschuppen Ruhr. Idealerweise verfügen Sie über erste Praktikums-, Arbeits- oder Studienerfahrungen in den Bereichen Theater, Performance Die Praktikumsdauer sollte etwa drei Monaten betragen. Beginn ist ab sofort möglich. Nach Absprache kann das Praktikum auch neben dem Studium als Teilzeitpraktikum absolviert werden.

Bei einer Einladung zum Vorstellungsgespräch können die entstehenden Fahrtkosten leider nicht erstattet werden.

Logo der Institution

Ringlokschuppen Ruhr

Am Schloß Broich 38
45479 Mülheim an der Ruhr

Tobias Fritzsche
Tel. 0208. 99 31 611
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Praktikum / Hospitanz

Berufsbereich:
Dramaturgie / Marketing / Presse / ÖA / KBB

Vertragsbeginn:
nach Vereinbarung

Bewerbungsschluss:
08.05.2017