21.04.2017

Assistent (m/w) Kommunikation und Dramaturgie

Die Württembergischen Staatstheater Stuttgart sind mit den Sparten Oper, Ballett und Schauspiel das größte Drei-Sparten-Theater Europas. Mit etwa 1.000 Vorstellungen pro Jahr erreichen wir rund 500.000 Zuschauer. Über 1.350 Beschäftigte aus mehr als 50 Nationen ermöglichen den Spielbetrieb im Opernhaus, Schauspielhaus und den weiteren Spielstätten.

Wir suchen ab der Spielzeit 2017/2018 einen

Assistenten (m/w) Kommunikation und Dramaturgie
Referenznummer 24201766-B

der Abteilung „Kommunikation und Dramaturgie“ des Stuttgarter Balletts am Staatstheater Stuttgart.

Das Stuttgarter Ballett ist eine der weltweit führenden Ballett-Compagnien. In den ständigen Spielstätten Opernhaus, Schauspielhaus und Kammertheater Stuttgart ebenso wie im Rahmen nationaler und internationaler Gastspiele tanzt das Stuttgarter Ballett seit über 50 Jahren an der Weltspitze.

Das hohe technische Niveau und das stilistisch breite Repertoire des Stuttgarter Balletts ziehen nicht nur das Publikum, sondern auch Künstler aus der ganzen Welt an: 63 Tänzer aus über 20 Nationen tanzen in der Spielzeit 2016/17 beim Stuttgarter Ballett. Hinter den Kulissen arbeiten aber noch weit mehr Menschen zusammen, um unserem Publikum stets Ballett auf allerhöchstem Niveau zeigen zu können.

Zu den Aufgaben dieser Stelle gehören insbesondere:

• Verwalten des Fotoarchivs:
• Fotografen zu Vorstellungen und Proben bestellen, Terminabsprachen etc.; Fotos hochladen; genehmigte Fotos abspeichern, ggfls. bearbeiten und beschriften; Pressefotos im Online-Pressebereich zur Verfügung stellen und verlinken (auch an Wochenenden); Fotoarchiv pflegen; Fotos im Online-Pressebereich pflegen und aktualisie-ren
• Aktualisierung von Tänzer- und weiteren Biographien (Homepage und Printversion)
• Korrekturlesen von sämtlichen Texten; kleinere Texte schreiben; Anfragen von Zuschauern, Interessierten, Schülern, Studenten etc. beantworten
• Eintragen von Produktionen und Besetzungen in Tabellen für Stuttgarter Ballett Annual
• Archivierung von Programmheften, Besetzungszetteln, DVDs (Fotos, Audio- bzw. Filmbeiträge), Monatsheften, Journalen, Postkarten etc.
• Abwicklung Pressekarten für Vorstellungen (in Zusammenarbeit mit Abenddienst)
• Büro: Büromaterial besorgen, Rechnungen kontrollieren, kopieren, abheften, verschicken
• Betreuung von Journalisten am Pressetisch bzw. bei Terminen im Haus (gelegentlich als Vertretung)
• Stückeinführungen halten

Vorrausetzung:

• abgeschlossenes Studium, vorzugsweise im Bereich Theater- oder Tanzwissenschaften
• Kenntnisse über Tanz und Tanzgeschichte sind von Vorteil
• Kenntnisse von gängigen Fotobearbeitungsprogramme (Fotostation) von Vorteil
• praktische Erfahrungen im Kultur-und Veranstaltungswesen, idealerweise eines Theaterbetriebs
• eigenverantwortliche Arbeitsweise, Teamfähigkeit, Flexibilität und überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft
• sehr gute Englischkenntnisse

Das Vertragsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag NV Bühne. Frauen und Männer haben bei uns die gleichen Chancen. Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbung
Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen, insbesondere einer Arbeitsprobe, unter Angabe der Referenznummer sowie Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen, erbitten wir bis 02.05.2017 an:

Die Staatstheater Stuttgart
Personalabteilung, Herr Jannik Ehret
Oberer Schlossgarten 6, 70173 Stuttgart

oder per E-Mail unter: bewerbung-nv@staatstheater-stuttgart.de

Bitte nur eine Mailanlage (inklusive Lebenslauf und Zeugnissen) und nur im PDF-Format senden. Die Gesamtgröße darf 2 MB nicht überschreiten.

Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Verwaltungs- und Kostengründen Ihre Bewerbungsunterlagen leider nicht zurücksenden können. Daher empfehlen wir Ihnen, keine Bewerbungsmappen zu verwenden und sämtliche Bewer-bungsunterlagen in Kopie einzureichen. Die Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerberinnen und Bewerber werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet.

Die Staatstheater Stuttgart

Oberer Schloßgarten 6
70173 Stuttgart

Jannik Ehret

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Dramaturgie / Marketing / Presse / ÖA / KBB

Vertragsbeginn:
ab der Spielzeit 2017/2018

Bewerbungsschluss:
02.05.2017