12.04.2019

Betriebselektroniker (m/w)

Das Salzburger Landestheater ist der prägende Mehrspartenbetrieb der Darstellenden Künste für Stadt und Land Salzburg. Unter dem Dach des Landestheaters arbeiten vier lebendige Sparten, Oper, Ballett, Schauspiel und Junges Land, zusammen und gestalten einen Spielplan mit etwa 25 Produktionen in rund 400 Vorstellungen.

Das Land Salzburg als Theaterunternehmer des Salzburger Landestheaters sucht ab der kommenden Spielsaison 2019/2020 eine/n

Betriebselektroniker (M/W)

Aufgabengebiet:
· Durchführung von Instandhaltungs-, Wartungs- und Inspektionsarbeiten an veranstaltungs- und haustechnischen elektr. Betriebsmitteln
· Prüfung ortsfester und ortsveränderlicher Betriebsmittel, Arbeitsmittel und Geräte nach Prüfnorm
· Systematische Fehlersuche und Reparatur an elektr. Geräte und Anlagen
· Erstellung und Pflege von Prüfdatenbanken
· Einbau und Erstellung stückbezogener Beleuchtung und elektr. Effekte unter Einhaltung aller relevanten Vorschriften
· Installation licht- und bühnentechnischer Anlagen und Effekte an Dekorationsteilen
· Überwachung von veranstaltungs- und haustechnischen Systemen mit Hilfe von Automatisierungs- und Steuerungssystemen

Anforderungen:
· Abgeschlossene Berufsausbildung als Elektroniker / Mechatroniker oder HTL Elektrotechnik
· Handwerkliches Geschick und hohes technisches Verständnis
· Kenntnisse in der Anwendung von Steuerungs- und Betriebssoftware
· Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft, Zuverlässigkeit und Eigenverantwortung
· Selbständige, zielorientierte Arbeitsweise sowie ein hohes Maß an Flexibilität
· Interesse am Theaterbetrieb
· Bereitschaft zu wechselnden Arbeitszeiten (Abend- und Wochenenddienst)
· Sehr gute Deutschkenntnisse

Wir bieten:
· Abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld in dem Sie ihr handwerklich-technisches Geschick unter Beweis stellen können
· Ein angenehmes Betriebsklima sowie sehr gute Arbeitsbedingungen in einem dynamischen Team
· Sicheren Arbeitsplatz in dem führenden Theaterbetrieb des Landes Salzburg
· Jährlicher Urlaubsanspruch von 6 Wochen in den Monaten Juli und August

Das Jahresbruttoentgelt beträgt 34.000,00 € sowie betriebsübliche Zulagen mit Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Berufserfahrung.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung (bevorzugt per Email) an:

HR@salzburger-landestheater.at

oder an:

Salzburger Landestheater
Personalabteilung
Schwarzstraße 22
5020 Salzburg

Logo der Institution

Salzburger Landestheater

Schwarzstraße 22
5020 Salzburg


Tel. 0043/662/871512-202
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Andere

Berufsbereich:
Technik / Ton / Licht

Vertragsbeginn:
Spielsaison 2019/2020

Bewerbungsschluss:
14.04.2019