07.06.2019

Bühnenmeister*in (m/w/d)

Das Landestheater Detmold sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Bühnenmeister*in (m/w/d).

Das Landestheater Detmold ist ein Vierspartenhaus mit insgesamt 300 Mitarbeiter*innen und gilt als größte Reisebühne Europas. Mit Musiktheater, Tanztheater, Schauspiel sowie Kinder- und Jugendtheater präsentiert das Haus einen abwechslungsreichen Spielplan mit rd. 20 Neuproduktionen und bis zu 600 Vorstellungen pro Spielzeit.

Detmold, die Kulturstadt am Teutoburger Wald, ist mit ca. 73.000 Einwohnern die größte Stadt im Kreis Lippe. Sie bietet mit einer breit gefächerten, lebendigen Kulturlandschaft, einer naturnahen, grünen Umgebung sowie einem attraktiven Wohnungsmarkt eine hohe Lebensqualität.

Als Bühnenmeister*in zeichnen Sie in Abstimmung mit dem Technischen Direktor verantwortlich für

- die fachliche und disziplinarische Anleitung und Beaufsichtigung der bühnentechnischen Beschäftigten
- die Betreuung des Proben-, Vorstellungs- und Gastspielbetriebs (Aufbau, bühnentechnische Einrichtung, Umbau und Abbau)
- die Begleitung der Produktionsprozesse als stückführende*r Meister*in in den Werkstätten
- die Einhaltung der geltenden Sicherheitsvorschriften

Voraussetzungen sind

- eine Qualifikation als Bühnenmeister*in oder als Meister*in der Veranstaltungstechnik Fachrichtung Bühne/Studio
- einschlägige Berufserfahrung im Theaterbereich mit personeller und technischer Verantwortung
- ein großes Maß an Verständnis für die künstlerischen und technischen Prozesse
- Führungsqualitäten, Organisationstalent und Teamfähigkeit
- gute EDV-Kenntnisse (MS Office, CAD)
- Führerschein der Klasse B, gern Klasse CE

Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach NV Bühne / Sonderregelung Bühnentechnik.

Ausschreibung und Einstellung erfolgen unter gesetzlicher Berücksichtigung von SGB IX und AGG.

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte an:

Landestheater Detmold GmbH
Personalreferentin
Frau Anke Heck
Theaterplatz 1
32756 Detmold

E-Mail-Bewerbungen senden Sie bitte an: bewerbung@landestheater-detmold.de

E-Mail-Anhänge bitte nur als ein Dokument im Format pdf mit max. Gesamtgröße von 8 MB.

Bei Fragen wenden Sie sich gern an Herrn Kay Viering, Technischer Direktor, Tel. 05231/ 974-617.

Bitte beachten Sie, dass Rückfragen in der Zeit vom 5.7. bis 19.8.2019 aufgrund der Sommerpause des Landestheaters nicht möglich sind.

Datenschutzhinweis:
Wir erfassen und verarbeiten Ihre Daten, wenn Sie sich bei der Landestheater Detmold GmbH bewerben. Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass Bewerbungen, insbesondere Lebensläufe, Zeugnisse und weitere von Ihnen an uns übermittelte Daten, besonders sensible Angaben über geistige und körperliche Gesundheit, rassische oder ethnische Herkunft, zu politischen Meinungen, religiösen oder philosophischen Überzeugungen, Mitgliedschaften in einer Gewerkschaft oder politischen Partei oder zum Sexualleben enthalten können. Übermitteln Sie uns solche Angaben in Ihrer Bewerbung, so erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die Landestheater Detmold GmbH diese Daten, zum Zwecke der Bewerbungsabwicklung, erheben, verarbeiten und nutzen darf. Wir geben sie nicht ohne Ihr ausdrückliches Einverständnis an Dritte weiter. Sie werden gelöscht, sowie sie nicht mehr benötigt werden oder Sie uns dazu auffordern. Sie können Ihre Bewerbung postalisch Einsenden oder per E-Mail. Die Übertragung mit einer unverschlüsselten E-Mail bietet grundsätzlich keinen ausreichenden Schutz. Bei Eingang Ihrer Bewerbung erhalten Sie ein Informationsblatt nach Art. 13 der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO).

Logo der Institution

Landestheater Detmold GmbH

Theaterplatz 1
32756 Detmold

Herr Kay Viering, Technischer Direktor
Tel. 05231 974 - 617
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Technik / Ton / Licht

Vertragsbeginn:
nächstmöglich

Bewerbungsschluss:
31.08.2019