28.10.2019

Ausstattungsassistenz m/w/d

Das zentral gelegene ETA Hoffmann Theater ist ein städtisches Schauspielhaus mit insgesamt 4 Spielstätten und eigenen Werkstätten vor Ort, im Weltkulturerbe Bamberg. Neben den 12 Neuproduktionen im Jahr unternimmt das ETA Hoffmann Theater nationale Gastspielreisen und führt einige Nebenprojekte in und um Bamberg durch.
Wir suchen zum Beginn der Spielzeit (September) 2020/2021 eine Ausstattungsassistenz m/w/d

Zu den Aufgaben gehören:
- Unterstützung der Bühnen- und Kostümbildner bei der Entwicklung der
Ausstattung bis zur Premiere
- Vor- und Nachbereitung der Proben auf der Probebühne und Bühne
- Recherche von Materialien und Ermittlung der Kosten
- Weitergeben von Informationen an die technischen Abteilungen und Werkstätten
- Teilnahme an den Produktionssitzungen
- Gestaltung einzelner Sonderveranstaltungen
- Budgetüberwachung

Wir erwarten:
- Studium oder Ausbildung im Bereich Bühnen- u. Kostümbild
- Kreativität
- Teamfähigkeit
- CAD-Kenntnisse von Vorteil

Wir bieten:
Eine vielfältige, verantwortungsvolle Tätigkeit in einem abwechslungsreichen und künstlerisch relevanten Arbeitsfeld. Perspektivisch besteht die Möglichkeit zur eigenständigen Entwicklung einer Ausstattung im Studio.
Das Vertragsverhältnis richtet sich nach dem NV-Bühne und ist zunächst auf 1 Jahr befristet und wird bei guter Zusammenarbeit verlängert.
Idealerweise stehen Sie Mitte Juli 2018 für eine Übergabe zur Verfügung.



Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 15.11.2019 und behalten uns vor, Bewerbungsgespräche bereits vor Ablauf der Bewerbungsfrist durchzuführen.
Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per Mail an Frau Intendantin Sibylle Broll-Pape: intendanz@theater.bamberg.de.
Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich gerne an den technischen Leiter, Herrn Matthias Neubauer, unter der Telefonnummer 0951 87 3240 wenden

Logo der Institution

ETA Hoffmann Theater

E.T.A.-Hoffmann-Platz 1
96047 Bamberg

Petra Stehle
Tel. 0951 873021
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Kostüm / Bühne

Vertragsbeginn:
ab der Spielzeit 2020/2021

Bewerbungsschluss:
15.11.2019