06.04.2021

Dramaturg*in (w/m/d)

Das Theater Hagen stellt mit den Sparten Musiktheater, Ballett, Schauspiel, Konzertwesen und Kinder- und Jugendtheater die führende kulturelle Institution der Stadt Hagen und der Region zwischen Ruhrgebiet und Sauerland dar. Die Konzertreihen des Philharmonischen Orchesters Hagen umfassen 10 Sinfoniekonzerte, Kammerkonzerte, Sonderkonzerte und Gastspiele. Wir suchen ab der Spielzeit 2021/22 eine*n Dramaturg*in mit Schwerpunkt Konzert und begrenzter Tätigkeit im Musiktheater. Die Mitwirkung im Musiktheater erfolgt produktionsbezogen.

Aufgaben:
Programmheftredaktion, Verfassen von Texten für verschiedene Publikationen (auch Social Media), Erstellung von Pressetexten, Moderation von (Konzert-) Einführungen und Publikumsgesprächen, Mitarbeit an der Spielplangestaltung, Planung, Durchführung und Moderation von Sonderveranstaltungen, künstlerisch-organisatorische Tätigkeiten, Erstellung von Übertiteln, Korrespondenz mit Verlagen, Verhandeln von Aufführungsverträgen und Lizenzen.

Voraussetzungen:
Abgeschlossenes Hochschulstudium sowie Berufserfahrungen im Bereich der Konzert- und Musiktheaterdramaturgie, fundierte Kenntnis des Konzert- und Opernrepertoires, Sensibilität für künstlerische Prozesse, sprachliche und textliche Stilsicherheit auch in Hinblick auf ein breites Zielpublikum, Selbständigkeit, Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Organisations- und Kommunikationsfähigkeiten, Kreativität und Originalität, EDV-Kenntnisse, Grundkenntnisse der italienischen, französischen und englischen Sprache.

Die Anstellung erfolgt nach den Bestimmungen des Normalvertrag Bühne.

Da sich die Theater Hagen gGmbH die berufliche Förderung von Frauen als Ziel gesetzt hat, sind Bewerbungen von Frauen besonders erwünscht.
Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Fahrtkosten zum Bewerbungsgespräch können leider nicht übernommen werden.

Bewerbungen vorzugsweise per E-Mail mit aussagekräftigen Unterlagen (max. 2 MB) bitte an

antje.haury@stadt-hagen.de

Theater Hagen
Antje Haury
Elberfelder Str. 65
58095 Hagen

www.theaterhagen.de

Logo der Institution

Brandenburger Theater GmbH

Elberfelder Str. 65
58095 Hagen

Antje Haury
Tel. 02331-207 3239
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Dramaturgie / Marketing / Presse / ÖA / KBB

Vertragsbeginn:
01.09.2021

Bewerbungsschluss:
14.04.2021