01.07.2020

Theaterpädagogik

Stellenausschreibung
Zum 01.10.2020 ist eine Stelle in der Theaterpädagogik “ am Theater Paderborn zu besetzen.
„Das Theater Paderborn – Westfälische Kammerspiele GmbH wurde 1957 gegründet. Es ist ein Einsparten Haus für den Bereich Schauspiel und unterhält nach Einzug in den 2011 eröffneten Neubau drei Spielstätten. Wir bieten über 90 Mitarbeiter*innen einen Arbeitsplatz und haben 400 Veranstaltungen pro Spielzeit. Die Besucherkapazität umfasst bei voller Auslastung 600 Personen. Im Zuge der Fördermaßnahme „Neue Wege“ des Landes NRW bildet das Theater Paderborn in der Spielzeit 2020/2021 eine neue Sparte für Kinder und Jugendliche. Es entsteht ein zeitgemäßes und fundiertes Angebot für das junge Publikum in der Stadt und im Kreis Paderborn. Erarbeitet wird ein anspruchsvolles künstlerisches, literaturbasiertes Programm. Aktuelle, auch kontroverse Themen des Zusammenlebens in einer heterogenen Gesellschaft werden durch eine kluge Auswahl von Stücken, Autoren und Regisseuren verhandelt.
Ihre zentralen Aufgaben sind
• Leitung von Theaterspielclubs und kleinerer Projektwerkstätten
• Netzwerk- und Kontaktpflege, insbesondere mit Universität, Schulen und Kindergärten
• Kulturvermittelnde Kooperationsformate betreuen und weiterentwickeln
• Konzeption, Entwicklung und Durchführung von verschiedenen Rahmenveranstaltungen, theaterpädagogischen Workshops & Fortbildungen
• Vor- und Nachbereitung zu Stücken
• Regieassistenzen und Vorstellungsdienste überwiegend im Bereich Kinder- und Jugendtheater
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, wenn Sie folgende Eigenschaften besitzen …
• Ein abgeschlossenes Hochschulstudium oder Ausbildung durch BuT im Bereich Theaterpädagogik oder ähnliche Qualifikation
• Erfahrung im Theaterbetrieb
• Begeisterung für die Vermittlung von theatralen Inhalten für alle Altersgruppen
• Sicheres Auftreten gegenüber Publikum, insbesondere Kindern, Lehrer und Erzieher
• Organisationsvermögen, Kontaktfreude und eine offene Kommunikation
• Einfühlungsvermögen für künstlerische Prozesse
• Sehr gute Kenntnisse in den gängigen MS-Office-Anwendungen
• Führerschein Klasse B
• Überdurchschnittliches Engagement, Belastbarkeit, Selbständigkeit, Kreativität, Flexibilität und Teamgeist
• Arbeitsbereitschaft zu theaterspezifischen Zeiten (abends und am Wochenende)

Wir bieten Ihnen …
• Eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem abwechslungsreichen Arbeitsfeld mit großem Potential zur künstlerischen Mitgestaltung
• Spannendes und kreatives Umfeld mit der Möglichkeiten zur fachlichen Weiterentwicklung

Konditionen:
• Das Beschäftigungsverhältnis und die Vergütung richten sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages NV-Bühne SR Solo

Bewerbungsfrist:
Vollständige Bewerbungsunterlagen per Post oder Email bitte bis zum 24.08.2020 an
Michael Kaup - kaup@theater-paderborn.de oder
Theater Paderborn - Westfälische Kammerspiele GmbH
Personalverwaltung
Neuer Platz 6
33098 Paderborn

Logo der Institution

Theater Paderborn - Westf. Kammerspiele GmbH

Neuer Platz 6
33098 Paderborn

Yvonne Hermens
Tel. 05251 / 2881 - 111
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Pädagogik

Vertragsbeginn:
01.10.2020

Bewerbungsschluss:
24.08.2020