17.07.2019

Solorepetitor (m/w/d)

Das Mecklenburgische Staatstheater sucht ab November 2019

einen Solorepetitor (m/w/d)

Das Mecklenburgische Staatstheater ist ein Mehrspartentheater (Oper, Schauspiel, Ballett, Fritz-Reuter-Bühne und Kinder- und Jugendtheater) in der Landeshauptstadt Schwerin. Generalintendant ist Lars Tietje. Das über 130 Jahre alte Theatergebäude ist die Hauptspielstätte, eines der schönsten Theatergebäude Deutschlands und weitgehend saniert.
Die Landeshauptstadt Schwerin, eine sehr attraktive ehem. Residenzstadt mit historischem Stadtkern, liegt in der Metropolregion Hamburg und bietet als Stadt und mit ihrem Umland eine sehr hohe Lebensqualität.

Die Tätigkeit umfasst v.a. Solorepetitionen, die Begleitung von musikalischen und szenischen Proben und die Übernahme von Tastendiensten im Orchester. Auch spartenübergreifende Tätigkeit (Ballett/Schauspiel) ist möglich.

Neben der künstlerischen und fachlichen Qualifikation sollten Sie möglichst einschlägige Berufserfahrungen, sehr gute pianistische Fähigkeiten, die Beherrschung der deutschen Sprache und Kenntnisse in italienischer und französischer Sprache mitbringen.

Probespiele werden voraussichtlich Ende August/Anfang September stattfinden. Hierzu bitten wir folgendes vorzubereiten:
Figaro Finale II
zwei weitere Opernszenen (darunter mindestens eine aus Opern von Wagner oder R. Strauss)
ein Solostück

Der Vertrag richtet sich nach NV Bühne (Solo).
Bewerbungskosten können nicht übernommen werden.

Bewerbungen sind mit den üblichen Unterlagen bis zum 21.08.2019 zu richten an:

Mecklenburgisches Staatstheater GmbH
Personalabteilung
Alter Garten 2
19055 Schwerin
E-Mail: bewerbung@mecklenburgisches-staatstheater.de (es werden nur PDF akzeptiert)

Mecklenburgisches Staatstheater GmbH

Alter Garten 2
19055 Schwerin

Ina Erichsen
Tel. 0385/5300-119
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Weitere

Vertragsbeginn:
01.11.2019

Bewerbungsschluss:
21.08.2019