14.03.2019

Regieassistenz m/w Musiktheater

Regieassistenz m/w Musiktheater
Das Theater und Orchester Heidelberg ist ein Fünf-Sparten-Haus (Schauspiel, Musiktheater, Tanztheater, Junges Theater und Konzert) und spielt im Marguerre-Saal mit über 500 Plätzen, im Alten Saal mit ca. 300 Plätzen und auf den Studiobühnen Zwinger 1 und Zwinger 3 sowie in weiteren Spielstätten für verschiedene Festivals (u.a. Winter in Schwetzingen, Heidelberger Stückemarkt und Heidelberger Schlossfestspiele).
Ab Beginn der Spielzeit 2019|20 sucht das Theater Heidelberg eine*n Regieassistent*in für die Sparte Mu-siktheater. Produktionen der Sparte werden vornehmlich im Marguerre-Saal des Stadttheaters und im Roko-kotheater Schwetzingen, oder auf Gastspielreisen im In- und Ausland gespielt.

Ihre Aufgaben sind unter anderem:

- Betreuung der Proben
- Vor- und Nachbereitung der Proben
- Koordination mit den Abteilungen im Haus
- Führen des Regiebuchs
- Abendspielleitung
- Leitung von Wiederaufnahme- und Umbesetzungsproben
- Koordination und Umsetzung von Produktionen bei Gastspielen
- ggf. Übernahme der Soufflage bei Proben und Vorstellungen
- Selbstständige Organisation von Hospitant*innen

Ihr Profil:

- Erfahrungen im Bereich Regieassistenz und Abendspielleitung von Musiktheater oder mehrere ein-schlägige Hospitanzen an einem Stadttheater im Bereich „Regie“
- Gute Kenntnis des Opernrepertoires und im Lesen von Klavierauszügen
- Organisationstalent und Kommunikationsfähigkeit
- Hohe Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und Flexibilität
- Zuverlässigkeit und Selbstständigkeit
- Teamfähigkeit
- Sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift
- Fremdsprachenkenntnisse (englisch) von Vorteil

Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrags NV-Bühne.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, inkl. Zeugnissen und Beurteilungen bis spätes-tens 22.04.2019 an folgende Adresse:
Theater und Orchester Heidelberg
Intendanz, z.Hd. Sandra Kornmeier
Theaterstr. 10
69117 Heidelberg
sandra.kornmeier@heidelberg.de


Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt eingestellt.
Reisekosten zu Vorstellungsgesprächen werden nicht erstattet.

Das Theater und Orchester Heidelberg verpflichtet sich dem vom Deutschen Bühnenverein veröffentlichten wertebasierten Verhaltenskodex.

Theater und Orchester Heidelberg

Theaterstraße 10
69117 Heidelberg

Sandra Kornmeier
Tel. 06221 5835725
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Künstlerische Leitung / Einstudierung

Vertragsbeginn:
ab SZ 2019/2020

Bewerbungsschluss:
22.04.2019