24.11.2022

Werkstudierende (m/w/d) im Bereich digitale Kommunikation

Das Theater der Jungen Welt in Leipzig sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt, eine:n

Werkstudierende (m/w/d) im Bereich digitale Kommunikation

Das Theater der Jungen Welt, Eigenbetrieb der Stadt Leipzig, ist das älteste und eines der größten und renommiertesten Kinder- und Jugendtheater im deutschsprachigen Raum. Jährlich spielen wir bis zu 700 Vorstellungen sowohl in den eigenen 3 Spielstätten als auch im Theaterbus, digital via Zoom, als Stream und Webserie, in Schulen, Kindergärten und Kultureinrichtungen im In- und Ausland. Neben dem laufenden Repertoire bringen wir bis zu 10 Neuinszenierungen und mehrere Projekte pro Spielzeit auf die Bühne, darunter auch ein umfangreiches partizipatives Programm der Jungen Wildnis, Theatervermittlung des TDJW.

Deine Aufgaben:
• Ausarbeitung von Redaktionsplänen, Unterstützung in der Contentproduktion sowie Betreuung und Administration aller relevanten Social-Media-Kanäle (Facebook, Instagram, YouTube, Twitter) sowie weiterer Kommunikationskanäle (Website, Newsletter)
• Entwicklung und Umsetzung von Strategien zur Vergrößerung der Community
• Identifikation und Akquisition relevanter Creators zur Anbahnung von Kooperationen
• Web- und Trendanalysen und Aufbereitung wichtiger Kennzahlen

Dein Profil
• Immatrikulierte Studierende der Kommunikations-/ Wirtschafts- oder Medienwissenschaft o. ä.
• Hohe Affinität für Social Media und Begeisterung für digitale Kommunikation
• Gutes Sprachgefühl, Ideenstärke und digitale Trendsicherheit
• Eigeninitiative verbunden mit Flexibilität, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit
• Ausgeprägte analytische Fähigkeiten
• Gute MS-Office Kenntnisse
• Gute Kenntnisse in Bild- und Videobearbeitungsprogrammen (z.B. Adobe Photoshop, Adobe Premiere, DaVinci Resolve)
• Kenntnisse der deutschen Kultur- und Theaterlandschaft von Vorteil

Was wir dir bieten
• Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
• Faire Belohnung (15€/ Stunde) und flexible Arbeitszeiten bei 15 bis 20 Stunden/Woche
• Raum für die Umsetzung eigener Ideen
• Persönliche Lern- und Entwicklungsmöglichkeiten

Dauer: voraussichtlich 6 Monate; hierzu stimmen wir uns im Bewerbungsprozess gemeinsam ab

Ansprechpartnerin für diese Ausschreibung ist die Leiterin Öffentlichkeitsarbeit/ Marketing und Presse, Frau Jadwiga Müller, Tel. 0341.486 60 20

Bitte sende deine vollständigen Bewerbungsunterlagen (kurzes Anschreiben mit Motivation, Lebenslauf, ggf. Arbeitsproben) bis zum 12.12.2021 per Mail an sekretariat@tdjw.de. Die Vorstellungsgespräche werden dann kurzfristig abgestimmt.

Das TDJW setzt sich aktiv für Chancengleichheit und Diversität ein. Daher ist es uns ein wichtiges Anliegen, das eigene Haus zu einem inklusiveren und diverseren Kulturbetrieb weiterzuentwickeln. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Menschen unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität.
Gern kann bei Bedarf gemeinsam mit der Bewerbung ein Access Rider mitgeschickt werden, der uns über Zugangsvoraussetzungen informiert. Dies ist keine Verpflichtung medizinische Diagnosen anzugeben oder die Zugangsbedürfnisse zu begründen. Mehr Informationen zum Access Rider sind hier zu finden: https://diversity-arts-culture.berlin/magazin/access-rider

Indem du deine Bewerbung abschickst, erklärst du dich damit einverstanden, dass wir deine Daten im Rahmen des Auswahlprozesses verarbeiten. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und du kannst die Löschung deiner Daten jederzeit anfordern.

Logo der Institution

Theater der Jungen Welt | Eigenbetrieb der Stadt Leipzig

Lindenauer Markt 21
04177 Leipzig

Winnie Karnofka
Tel. 0341-486600
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Andere

Berufsbereich:
Dramaturgie / Marketing / Presse / ÖA / KBB

Vertragsbeginn:
nächstmöglicher Zeitpunkt

Bewerbungsschluss:
12.12.2022