23.11.2022

Bürokraft / Teamassistenz für die Kaufm. Betriebsleitung (14 Std/Woche)

Die Stelle ist bei den Bühnen und Orchester der Stadt Bielefeld zu besetzen.

Besoldungs- bzw. Entgeltgruppe: BesGr. A 6 LBesG NRW bzw. EG 6 TVöD-V
Beschäftigungsart: Befristet (bis vorerst zum 05.05.2023 im
Rahmen einer Elternzeitvertretung)
- Eine Verlängerung über den 05.05.2023 wird geprüft. -
Arbeitszeit: Teilzeit (14 Stunden/Woche, nachmittags)
Bewerbungsfrist: 04.12.2022

Als Bühnen und Orchester der Stadt Bielefeld bespielen das Theater Bielefeld und die Bielefelder Philharmoniker acht Spielstätten in drei Häusern: Stadttheater, Theater am Alten Markt und Rudolf-Oetker-Halle. Mit insgesamt rund 3.200 Plätzen und den Sparten Musiktheater, Tanz und Schauspiel sowie dem Konzerthaus mit dem Residenzorchester Bielefelder Philharmoniker bilden sie eine der größten Kulturinstitutionen in Nordrhein-Westfalen.

Aufgabenbereich

- Mitarbeit im Büro der Betriebsleitung der Bühnen und Orchester der Stadt Bielefeld
- Unterstützung bei anfallenden Bürotätigkeiten, u.a. Telefonate, Terminkoordination, Zusammenstellung von Unterlagen
- eigenverantwortliche Organisation von Besprechungen, Betreuung von Gästen, Ansprechpartner/in für hausinterne Anfragen
- Unterstützung der Assistenz der Betriebsleitung bei Korrespondenz für die theatereigene Ballettschule sowie für den Kinder- und Jugendchor, Sondergenehmigungen, allgemeine Bürotätigkeiten usw.

Anforderungen

- Qualifikation für die Ämtergruppe des zweiten Einstiegsamtes der Laufbahngruppe 1 des allgemeinen Verwaltungsdienstes
- Alternativ haben Sie eine Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten bzw. den Verwaltungslehrgang I oder eine sonstige dreijährige verwaltungsnahe kaufmännische Ausbildung erfolgreich abgeschlossen.
- Bereitschaft, die Arbeitszeit an Nachmittagen zu leisten
- Strukturierte und effiziente Arbeitsweise, Freude am Umgang mit Menschen
- Sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit, ausgeprägtes Zahlenverständnis
- Sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen (Word, Excel, Outlook)
- Interesse an Theater- und Konzertveranstaltungen

Kontakt

Weitere Informationen erhalten Sie von

Frau Niedermeier, Tel. 0521-51-2495, von den Bühnen und Orchester zu fachlichen Fragestellungen
Frau Brüggemeyer, Tel. 0521-51-3633, vom Amt für Personal zum Beschäftigungsverhältnis

Vielfalt bei der Stadt Bielefeld

Die Stadt Bielefeld setzt sich aktiv für Chancengleichheit und Diversität ein. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Menschen unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität.

Die Stadt Bielefeld fördert Frauen beruflich und stellt sie nach den Zielsetzungen des Gleichstellungsplans bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt ein. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind erwünscht.

Bühnen und Orchester der Stadt Bielefeld

Brunnenstr. 3-9
33602 Bielefeld

Meike Eisenhuth
Tel. 0521512496
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
TVÖD

Berufsbereich:
Verwaltung / Hauspersonal

Vertragsbeginn:
nächstmöglich

Bewerbungsschluss:
04.12.2022