21.11.2022

Ausstattungsassistent*in (m/w/d)

Das Theater Kiel sucht zum 24.08.2023 eine Ausstattungsassistentin / einen Ausstattungsassistenten (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Bühnenbild.

Wir sind ein Fünf-Sparten-Theater (Oper, Schauspiel, Ballett, Philharmonisches Orchester, Junges Theater) mit mehr als 500 Mitarbeiter*innen aus 40 Nationen und bieten pro Saison rund 1.000 Veranstaltungen, mit denen wir über 250.000 Zuschauer*innen erreichen. Werden Sie Teil unseres vielfältigen Betriebes! Es erwartet Sie ein interessantes Aufgabenspektrum, eine angemessene Vergütung sowie ein krisensicherer Arbeitsplatz im größten Theater des Landes Schleswig-Holstein.

Der Aufgabenbereich umfasst die Betreuung von Produktionen in der Oper und im Schauspielhaus hinsichtlich Entwurf, Zeichnungserstellung und Probenbetreuung, sowie die Begleitung der einzelnen Produktionsprozesse in den Werkstätten.

Voraussetzung ist der Abschluss eines Studiengangs Bühnenbild bzw. Innenarchitektur oder einer vergleichbaren Ausbildung.

Die Arbeit erfordert ein hohes Maß an Flexibilität, selbstständiges Arbeiten und gute Kenntnisse im Umgang mit den gängigen Zeichnungs- und Bearbeitungsprogrammen für CAD und Bildbearbeitung. (vorzugsweise Vektor Works, Photoshop etc.)

Gute Englischkenntnisse sind von Vorteil.

Wir erwarten zudem Theaterbegeisterung, Belastbarkeit, kreatives Denken, Sensibilität für künstlerische Prozesse, hohe Kommunikations- und Organisationsfähigkeit, Eigenständigkeit, Teamfähigkeit, Gewissenhaftigkeit, Loyalität und die Bereitschaft, auch zu theaterüblichen Zeiten abends und an Wochenenden zu arbeiten.

Es handelt sich um eine Festanstellung in Vollzeit mit einem Normalvertrag/Bühne.

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung - vorzugsweise per E-Mail – bis zum 08.01.2023 an:

Theater Kiel
Herrn Daniel Karasek
Generalintendant
Rathausplatz 4
24103 Kiel

E-Mail: bewerbung@intendanz.theater-kiel.de

Wir weisen darauf hin, dass Bewerbungsmappen leider nicht zurückgesandt werden können. Das Theater Kiel legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Anerkannt Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation nach Maßgabe der gesetzlichen Vorgaben bevorzugt berücksichtigt. Es wird jedoch darauf hingewiesen, dass die baulichen Verhältnisse nicht barrierefrei sind.

Logo der Institution

Theater Kiel AöR

Rathausplatz 4
24103 Kiel

Nina Sievers
Tel. +49 431 / 901 2847
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Kostüm / Bühne

Vertragsbeginn:
24.08.2023

Bewerbungsschluss:
08.01.2023