28.11.2022

Theaterpädagoge (m/w/d)

Die Burghofbühne Dinslaken ist das kleinste NRW-Landestheater. Gemäß ihrem kulturpolitischen Auftrag spielt die Burghofbühne ihre Produktionen überwiegend im Gastspielbetrieb in über 128 Städten und Gemeinden in NRW und darüber hinaus im gesamten Bundesgebiet. Pro Spielzeit kommen 8 Neuproduktionen zur Premiere – hiervon ungefähr die Hälfte im Kinder- und Jugendtheater, das einen besonderen Stellenwert im Profil der Burghofbühne Dinslaken einnimmt.

Die Burghofbühne Dinslaken sucht ab der Spielzeit 2023/2024 eine*n Theaterpädagog*in

Zu Ihren Aufgaben gehören:

- Durchführung des theaterpädagogischen Programms (Führungen, Workshops, Nachgespräche, öffentliche Proben, Erstellung von Materialmappen etc.) in Dinslaken und an Gastspielorten
- Spielleitung von zwei wöchentlich stattfindenden Spielclubs der Bürgerbühne
- inhaltliche und organisatorische Betreuung von weiteren Spielclubs und Sonderprojekten der Bürgerbühne
- Betreuung einer Grundschul-Theater-AG.
- Allgemeine Netzwerkarbeit mit Schulen, Institutionen und Gastspielorten
- allgemeine Organisations- und Bürotätigkeiten

Wir bieten:

- ein kollegiales und teamorientiertes Arbeitsumfeld.
- flachie Hierachien
- eigenverantwortliches künstlerisches Arbeiten
- einen NV-Bühne Teilspielzeitvertrag mit entsprechenden Tarifregelungen (u.a. eine Gage von mindestens 2715,- €) bis zum 15. August 2024. Eine Weiterbeschäftigung ist optional möglich.

Voraussetzungen:
- Abgeschlossene Ausbildung im Bereich Theaterpädagogik (BUT) oder vergleichbares geisteswissenschaftliches Studium oder entsprechende Berufserfahrung
-Erfahrungen an Stadt-, Staats- oder Landestheatern von Vorteil
- Führerschein Klasse B
- Bereitschaft zur Arbeit zu theatertypischen Zeiten (auch abends, an Wochenenden und Feiertagen)
- Bereitschaft zu selbständigen Fahrten zu teilweise weit entfernten Gastspielorten inkl. ggf. Übernachtungen vor Ort
- ein hohes Maß an Selbstorganisationstalent, Engagement und Belastbarkeit
- grundlegende Gestaltungs- und MS-Office-Kompetenzen
Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht.

Bitte bewerben Sie sich mit den üblichen Unterlagen ausschließlich per Mail an bewerbung@burghofbuehne-dinslaken.de.

Kontakt
Burghofbühne Dinslaken
Gerhard-Malina-Str. 108
46535 Dinslaken

Logo der Institution

Burghofbühne Dinslaken

Gerhard-Malina-Str. 108
46535 Dinslaken

Verena Caspers
Tel. 02064411045
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Pädagogik

Vertragsbeginn:
03.08.2023

Bewerbungsschluss:
31.12.2022