16.11.2022

LKW-Fahrer (m/w/d) mit handwerklichem Geschick

LKW-Fahrer (m/w/d) mit handwerklichem Geschick, ab sofort
(Referenznummer: 1036-2)

Wir sind rund 1.400 Beschäftigte aus mehr als 50 Nationen und mit den Sparten Oper, Ballett und Schauspiel das größte Drei-Sparten-Theater Europas. Mit etwa 1.000 Vorstellungen pro Jahr erreichen wir rund 500.000 Zuschauer. Werden Sie Teil unseres Teams und ermöglichen Sie gemeinsam mit uns großartige Bühnenproduktionen in unserem Opernhaus, Schauspielhaus und in weiteren Spielstätten.

Ihre Aufgaben
• Durchführen von Transporten für die Staatstheater Stuttgart zwischen den Spielstätten, dem Zentral- und Außenlager und den Liegenschaften, sowie das Durchführen von Gastspieltransporten für die Staatstheater
• Bereitstellen sowie Ein- und Auslagern von Dekorationen und fachgerechtes Be- und Entladen der LKW’s
• Disposition sämtlicher Lagerflächen, insbesondere des Hochregallagers und Dokumentation der Ein- und Auslagerungen
• Kleinere Wartungs-, Reparatur- und Instandhaltungsarbeiten im und um das Zentrallager herum (Reifenwechsel, Rasenmähen, etc.)
• Demontieren von Bühnendekorationen (durch Sägen, Flexen, etc.) und das fachgerechte Entsorgen, bzw. Recyceln der Materialien (Abschrauben von Rollen, Scharnieren, etc.) sind ebenfalls Bestandteil Ihres Aufgabengebiets


Ihre Qualifikationen
• Führerschein der Klasse CE
• Ausbildung in einem einschlägigen Handwerksberuf wünschenswert
• Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten, insbesondere zu Wochenend- und Feiertagsarbeiten
• EDV-Kenntnisse, z.B. Word, Excel, Outlook
• Handwerkliches Geschick
• Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und Engagement
• Organisationstalent, Dienstleistungsbewusstsein, Belastbarkeit
• Sensibilität für künstlerische Belange und kreative Prozesse
• Bestandene G25-Eignungsprüfung

Ihre Vorteile
• Einen Arbeitsplatz in unserem ca. 17.300 qm großen Zentrallager
• Ein bestehendes Team aus ca. 9 Kolleg*innen
• Abwechslungsreiche Tätigkeiten
• Planungssicherheit durch Schichtsystem
• Proben- und Vorstellungsbesuche zu Mitarbeitendenkonditionen
• Betriebliches Gesundheitsmanagement mit diversen Kursangeboten
• Ein vergünstigtes Jobticket für den ÖPNV

Rahmenbedingungen
Das Vertragsverhältnis richtet sich bei einer Arbeitszeit von 38,5 Stunden pro Woche nach dem TV-L. Die Einstellung erfolgt zunächst befristet für die Dauer von einem Jahr; die spätere Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis ist bei Bewährung vorgesehen. Die Eingruppierung ist bei Vorliegen aller tarifrechtlichen und persönlichen Voraussetzungen bis nach Entgeltgruppe 5 TV-L möglich. Es wird eine monatliche Theaterbetriebszulage gemäß § 2 Abs. 1 TV-Staatstheater-Baden-Württemberg gewährt.
Alle Personen (m/w/d) haben bei uns die gleichen Chancen. Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbung
Wir schaffen gemeinsam Raum für Kunst - Werden Sie ein Teil unseres facettenreichen Theaters!

Bewerben Sie sich jetzt schnell und unkompliziert bis zum 11.12.2022 auf unserer Homepage (https://www.staatstheater-stuttgart.de/karriere/jobs) über den Button "Jetzt bewerben" bei der entsprechenden Stellenanzeige. Diese finden Sie über die Suchfunktion.

Die Staatstheater Stuttgart
Direktion Personal, Frau Sarah Bielack
Oberer Schlossgarten 6, 70173 Stuttgart

Informationen zum Datenschutz finden Sie auf unserer Webseite unter https://www.staatstheater-stuttgart.de/datenschutz/

Logo der Institution

Württembergische Staatstheater Stuttgart

Oberer Schlossgarten 6
70173 Stuttgart

Sarah Bielack

Vertragstyp:
Andere

Berufsbereich:
Weitere

Vertragsbeginn:
ab sofort

Bewerbungsschluss:
11.12.2022