15.11.2022

Herrenmaßschneider/in m.Ausbilderqualifikation (m/w/d)

Das THEATER ERFURT sucht für seine Schneiderwerkstatt ab dem 01. April 2023 eine/n
HERRENMAßSCHNEIDER*IN (m/w/d) mit Ausbilderqualifikation
Ihr Tätigkeitsfeld:
Ihre wesentliche Tätigkeit umfasst die Gestaltung der Ausbildung von Herrenmaßschneider/innen entsprechend der gültigen Ausbildungsordnung. Sie vermitteln fachspezifische Ausbildungsinhalte und geben Ihre berufsbezogenen Erfahrungen, Kenntnisse und Fertigkeiten mit Begeisterung weiter. Sie organisieren und planen selbstständig Lehrinhalte und kontrollieren die Arbeitsergebnisse.
Des Weiteren unterstützen Sie den laufenden Spielbetrieb. Sie fertigen neue Theaterkostüme aller Stilarten und Epochen an, ändern und aufarbeiten vorhandene Kostüme. Dabei arbeiten Sie eng mit der Herrengewandmeisterin zusammen.

Das bringen Sie mit:
Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Herrenmaßschneider/in mit bestandener Ausbildereignungsprüfung oder eine Weiterbildung zum Meister. Idealerweise haben Sie erste Erfahrungen im Theaterbereich gesammelt und mindestens drei Jahre als Ausbilder gearbeitet. Wir erwarten eine empathische, offene und wertschätzende Grundhaltung. Eine selbstständige, sorgfältige und zielorientierte Arbeitsweise mit einem hohen Maß an Verantwortungsbewusstsein setzen wir voraus. Abgerundet wird Ihr Profil durch eine gute Kommunikationsfähigkeit, souveränes Auftreten und die Freude an der Arbeit im Team.

Das bieten wir:
Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabenfeld in einem aufgeschlossenen Team. Sie arbeiten in einem der modernsten Theaterhäuser in Europa. Das Arbeitsverhältnis erfolgt im TVöD in der Entgeltgruppe 7 (in der Probezeit EG 6) bei einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 01. Januar 2023:
Theater Erfurt, Personalwesen, Placidus-Muth-Str. 1, 99084 Erfurt
E-Mail: personalwesen@theater-erfurt.de
Soweit Sie Ihrer postalischen Bewerbung keinen frankierten DIN A4-Rückumschlag beifügen, wird unsererseits davon ausgegangen, dass Sie auf eine Rückgabe Ihrer Unterlagen verzichten. In diesem Fall werden wir Ihre Unterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens ordnungsgemäß vernichten.
Das Theater Erfurt ist ein Arbeitgeber, der Chancengleichheit fördert. Bei uns ist jeder willkommen, unabhängig von Merkmalen wie Geschlecht, Alter, Herkunft, Nationalität oder ethnischer Zugehörigkeit, Religion, Behinderung oder sexueller Orientierung. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Logo der Institution

Theater Erfurt

PF 800554
99031 Erfurt

Wolfgang Hauke
Tel. 0361 2233260
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
TVÖD

Berufsbereich:
Werkstätten

Vertragsbeginn:
01.04.2023

Bewerbungsschluss:
01.01.2023