11.11.2022

Regieassistent:in Musiktheater

Das Staatstheater Braunschweig ist ein Fünfspartenhaus mit Musiktheater, Schauspiel, Tanztheater, JUNGEM! Staatstheater und Staatsorchester. Generalintendantin Dagmar Schlingmann und Verwaltungsdirektor Stefan Mehrens stehen mit ihrem Leitungsteam für ein modernes, urbanes Theater, das in Spielplan und künstlerischer Ausrichtung Tradition und Innovation auf höchstem Niveau vereint. Mit mehreren Spielstätten, rund 500 Mitarbeiter:innen und mehr als 700 Veranstaltungen pro Saison ist das Staatstheater Braunschweig der größte Kulturbetrieb in Stadt und Region.


Das Staatstheater Braunschweig sucht ab der Saison 2023/24 eine:n

Regieassistent:in Musiktheater



Ihre Aufgabenschwerpunkte:

• Vorbereitung und Begleitung der täglichen Proben
• Enger Austausch mit den verschiedenen Abteilungen des Hauses und den Regieteams
• Abendspielleitung und Leitung von Umbesetzungen sowie Wiederaufnahmen und Sonderformaten
• Teilnahme an verschiedenen Sitzungen wie der wöchentlichen Dispositzung


Ihr Profil:

• Eine starke Leidenschaft für Musiktheater
• Hochschulabschluss in Theaterwissenschaften, Musiktheaterregie oder einer anderen verwandten Geisteswissenschaft oder
• Berufserfahrung als Regieassistent:in an einem professionellen Theater
• Interesse an gesellschaftlichen und kulturellen Diskursen
• Fundierte Kenntnisse gängiger EDV Anwendungen
• Kontaktfreudigkeit, Teamfähigkeit, Organisationvermögen und souveräner Umgang mit Stresssituationen
• Bereitschaft zur Arbeit am Abend sowie am Wochenende


Wir bieten Ihnen:

• Eine offene, reflektierte Gesprächskultur, starken Teamgeist und einen respektvollen Umgang miteinander
• Eine enge Zusammenarbeit mit der Dramaturgie und genreübergreifende Produktionen
• Einen abwechslungsreichen Spielplan mit vielfältigen Regiehandschriften
• Ein Beschäftigungsverhältnis nach den Bestimmungen des Normalvertrages (NV) Bühne.


Für Rückfragen zum Stellenprofil wenden Sie sich bitte an die Operndirektion unter Operndirektion@staatstheater-braunschweig.de



Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 15.12.2022 ausschließlich per E-Mail und möglichst als ein PDF-Dokument an
operndirektion@staatstheater-braunschweig.de.


Staatstheater Braunschweig
Operndirektion
Am Theater
38100 Braunschweig


Bewerbungskosten können nicht erstattet werden. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass nicht berücksichtigte Bewerbungen nur gegen einen adressierten und ausreichend frankierten Rückumschlag zurückgesandt werden können. Die Bewerbungen werden entsprechend der Vorgaben des Datenschutzes verarbeitet und entsprechend der Löschfrist nach 6 Monaten vernichtet. Für weitere Hinweise dazu beachten Sie bitte unsere Datenschutzhinweise.

Das Staatstheater Braunschweig fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter:innen. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Menschen unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerber:innen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

Logo der Institution

Staatstheater Braunschweig

Am Theater
38100 Braunschweig

Operndirektion

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Weitere

Vertragsbeginn:
Spielzeit 2023/24

Bewerbungsschluss:
15.12.2022